Reinigung des Hofes in Vlotho soll 1680 Euro kosten
Betrüger kassieren Seniorin (73) ab

Vlotho (WB). 1680 Euro haben Unbekannte einer Seniorin für die Reinigung des Hofes abgenommen. Zu spät merkte die 73-Jährige, dass es sich um Betrüger handelt.

Montag, 01.07.2019, 12:30 Uhr aktualisiert: 01.07.2019, 16:04 Uhr
Symbolfoto Foto: dpa

Als die Seniorin am Freitag gegen 14.30 Uhr an dem Haus ihrer 89-jährigen Schwester ankam, fuhren drei unbekannte Männer in einem weißen Lieferwagen auf den Hof an der Loher Straße. Sie luden ihren Hochdruckreiniger aus und begannen mit der Reinigung. Auf Nachfrage gaben sie an, dies regelmäßig und in Absprache zu tun. Am Ende der zweistündigen Säuberung verlangten sie 1680 Euro von der Seniorin, die diese bar auszahlte. Wie die Polizei mitteilt, fuhren die Männer anschließend davon.

Polizei warnt vor Haustürgeschäften

Die Polizei ermittelt nun in diesem Fall und bittet um Mithilfe: Wer kann Angaben zu dem weißen Lieferwagen oder den Personen geben? Hinweise werden an das Kriminalkommissariat 2 unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei: »Vermeiden Sie Haustürgeschäfte. Treten Sie Dienstleistern, die unverlangt auf Ihrem Grundstück erscheinen, entschieden entgegen. Fühlen Sie sich durch solche betrügerischen Handwerker bedroht oder wollen diese vermeintlichen Dienstleister nicht gehen, ziehen Sie sich zurück und verständigen Sie die Polizei und wählen die Notrufnummer 110.« Ebenfalls bei den Ermittlungen der Polizei helfen Fotos der Fahrzeuge mit den Insassen, die Kennzeichen und die Personen erkennen lassen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6740153?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Ahlers baut 80 Arbeitsplätze ab
Ahlers-Firmenzentrale in Herford
Nachrichten-Ticker