Jugendzentrum Vlotho stellt Programm der Sommer-Ferienspiele vor – buchbar ab 4. Juni
Das Heft gegen Langeweile

Vlotho (WB). Das neue Programmheft für die Sommerferienspiele ist fertig. 3000 sehr bunte und sehr dicke Hefte sind gedruckt worden. Sie werden an Kindergärten und Schulen ausgeliefert. Ab Dienstag, 4. Juni, sind Anmeldungen möglich.

Montag, 03.06.2019, 11:18 Uhr aktualisiert: 03.06.2019, 11:42 Uhr
Die Vlothoer Ferienspiele sind ein Gemeinschaftsangebot von sehr vielen Anbietern. Foto: Jürgen Gebhard

Und zwar nicht nur telefonisch im Jugendzentrum (05733/5795; dienstags bis samstags von 17 bis 19 Uhr) sondern erstmals auch telefonisch im Rathaus (05733/924112; montags bis freitags, außer mittwochs, von 10 bis 12 Uhr). Online-Anmeldungen sind nicht möglich. Bei einigen besonders gekennzeichneten Angeboten werden die Anmeldungen ausschließlich bei den Veranstaltern angenommen. Teilnehmerkosten können teilweise durch das Bildungspaket refinanziert werden.

Das Ferienspielprogramm ist wieder ein Gemeinschaftswerk von sehr vielen Gruppen und Vereinen, von Parteien, Kirchen und anderen Anbietern wie zum Beispiel Reiterhöfen oder vom Verein Vlothoer für Flüchtlinge. Es enthält Tagesangebote, Wochenveranstaltungen und Ferienfreizeiten. Das Team von Jugendzentrum und Kulturfabrik mit Merke Stemmer und Tobias Bicker an der Spitze haben alles zusammen gestellt.

Einige Highlights aus dem Programm

Vor dem Sommerferien, am 28. Juni, startet ein interkulturelles Musikprojekt mit dem Workshop »Cajon, Bau und Spielen«. Erstmals im Ferienspielprogramm aufgenommen wurde eine Open-Air-Theaterveranstaltung der Canaillen-Bagage in der Burgruine. Aufgeführt wird für Kinder und Erwachsene »Ein Gaunerstück« mit viel Musik und Komik (Sonntag, 14. Juli, 17 Uhr).

Ohne Übernachtung gibt es vom 15. bis 18. Juli und vom 5. bis 8. August auf Völkers Reiterhof Abenteuer rund ums Tier. Der TC Exter bietet einen Tenniskursus für Anfänger an (22. bis 26. Juli; 12. bis 16. August). Am 23., 24. und 25. Juli werden auf Initiative der Jugendkunstschule mit Lars Bublitz aufwendige Wildbienenhotels aus Naturwerkstoffen gebaut.

Zu einem Einblick in die Arbeit von Bienen und Imkern lädt der Imkerverein ein. Unter dem Motto Die Honigmacher wird Honig geerntet, verarbeitet und gekostet (26. Juli/2. August).Eine Einführung in das Golfspiel gibt es am 30. Juli. Anders als im Programmheft angekündigt treffen sich die Teilnehmer direkt in Bad Oeynhausen, Hermann-Löns-Straße 67, und nicht am JUZ.

Stadiontour nach Dortmund

Ein Muss für alle kleinen BVB-Fans ist die Stadiontour nach Dortmund , die am 6. August geplant ist. Im Stadion warten Spieler aus der aktuellen Mannschaft auf die Gäste aus Vlotho.

Ganz neu im Programm sind Judo und Ninjutsu . Diese Sportarten kann man am 7. und 8. August in der kleinen WGV-Sporthalle kennenlernen. Der Partnerschaftsverein Vlotho-Aubigny lädt zum Crêpes-Backen ein. Auch für Kinder, die nicht backen wollen, wird anschließend der Film Der kleine Nick gezeigt (7. August)

Eine Knappenschule veranstaltet die Corona Historica auf dem Gelände der Grundschule Uffeln. Eltern, die bei der Betreuung mitmachen wollen, sind ebenfalls willkommen (10. August). Neu ist das Angebot des TuS Bonneberg: Volleyball – Ball über die Schnur (19. bis 23. August).

Der Alpenverein ist erstmals dabei. Er lädt zum Kletterspaß an der Kletterwand im Weser-Gymnasium ein (19. August).Als einziger örtlicher Fußballverein ist der SC Vlotho dabei und lädt zum Fußballtraining ein (21. August; bei Hitze in einer Halle). Basteln mit Plastik und Gespräche über das Meer : Unter diesem Motto beteiligt sich die Grüne Liste (22. August).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6659195?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Behinderungen wegen bundesweiter Warnstreiks im Nahverkehr
Mitarbeiter der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) streiken vor einem BVG Betriebshof in der Stadt.
Nachrichten-Ticker