Ursache des Zusammenstoßes auf der Herforder Straße noch unklar Unfall in Herringhausen: Fahrzeug landet im Graben

Herford (WB/rto). Bei einem Unfall in Herford sind am Samstag drei Menschen verletzt worden: Um kurz nach 7 Uhr endete die Fahrt einer Frau (35) im Graben der Herforder Straße in Herringhausen.

Der Citroen im Straßengraben.
Der Citroen im Straßengraben. Foto: Reiner Toppmöller

In Höhe des Madlietweg stieß sie mit dem Opel eines 22-jährigen Bünders im Begegnungsverkehr aus bisher ungeklärten Gründen zusammen.

Der Mann, der in Richtung Enger unterwegs war, konnte sein Fahrzeug noch in die Viehstraße steuern, während die Fahrerin des weißen Citroen, die in Richtung Herrinhausen unterwegs war, im Graben landete.

Die beiden Insassen des Opels wurden leicht verletzt, die Citroen-Fahrerin wurde laut Polizei zur Kontrolle in das Bünder Krankenhaus gebracht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.