Inhaberin der Avia-Tankstelle an der Mindener Straße in Herford mit Schusswaffe bedroht Tankstelle überfallen – Täter auf der Flucht

Herford (WB/pjs). Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen die Avia-Tankstelle an der Mindener Straße in Herford überfallen: Nach Polizeiangaben betrat der Täter gegen 6.50 Uhr den Kassenraum und bedrohte die 55-jährige Inhaberin mit eine Schusswaffe.

Die Avia-Tankstelle an der Mindener Straße.
Die Avia-Tankstelle an der Mindener Straße. Foto: Peter Schelberg

Der Mann ließ sich das Bargeld aushändigen und flüchtete dann zu Fuß stadtauswärts in Richtung Nordstadt. Er war dunkel gekleidet und hatte sich über eine Wollmütze die Kapuze tief ins Gesicht gezogen.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief negativ.

Der Räuber mit dünner Statur soll 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß sein und und schwarze Handschuhe getragen haben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.