»Mein Sommer, meine Stadt« geht am Sonntag weiter Wer wird denn gleich in die Luft gehen?

Herford (WB). Rita hat in letzter Zeit täglich Briefe mit schönen Gedichten, Rätseln und Liedern bekommen. Doch wer ist der Absender all dieser schönen Post?

Das Kazibaze Theater kommt nach Herford.
Das Kazibaze Theater kommt nach Herford. Foto: Kazibaze Theater

Nie steht ein Name auf dem Umschlag. Rita malt sich aus, wer es sein könnte und lässt ihre Fantasie spielen. Was dabei herauskommt, erfahren Interessierte am Sonntag, 13. August, um 15 und um 16 Uhr auf dem Münsterkirchplatz. Das Schauspiel und Zirkustheater für Kinder ab drei Jahren wird präsentiert vom Kazibaze Theater. Sie erleben die Geschichte von Rita, die einen Antwortbrief an den Unbekannten verfasst. Dabei weicht ihr der Postbote Fritz nicht von der Seite.

Auf seinem gelben Fahrrad macht er die tollsten Kunststücke, bis Rita bemerkt, dass der, den sie sucht, ganz nah ist . . .. Eine zentrale Rolle spielt das Postfahrrad: Artistik und Akrobatik auf dem Sattel, dem Lenker oder dem Gepäckträger. Dies ist die fünfte von sechs Veranstaltungen der Freiluft-Theaterreihe »Mein Sommer, meine Stadt«, die die Pro Herford mit der Kultur Herford in Anlehnung an das frühere »Spettacolo teatrale« ins Leben gerufen hat. Unterstützt wird diese Reihe durch die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.