FGH feiert 475-jähriges Jubiläum Vom alten Augustinerkloster zum modernen Gymnasium

Herford (WB). Das Friedrichs-Gymnasium gehört zu den ältesten Schulen Deutschlands. Vor 475 Jahren wurde es in einem ehemaligen Augustinerkloster an der Brüderstraße gegründet.

Von Christina Ueckermann
Seit Mitte der 70er Jahre hat das Friedrichs-Gymnasium seinen Sitz in den Werregärten.
Seit Mitte der 70er Jahre hat das Friedrichs-Gymnasium seinen Sitz in den Werregärten. Foto: Christina Ueckermann

Wie sich die Schule entwickelt hat und mit welchen Aktionen das Jubiläum in der Festwoche gefeiert wird, lesen Sie auf einer Sonderseite in der Donnerstagsausgabe im WESTFALEN-BLATT, Loktalteil Herford.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.