648 aktuelle Corona-Infektionen im Kreis Herford
Löhne weiter vor Herford

Kreis Herford (WB) -

Der Kreis Herford meldet 648 aktuelle Corona-Infektionen. Löhne bleibt mit 193 Fällen weiter vor Herford mit 162.

Dienstag, 06.04.2021, 13:24 Uhr aktualisiert: 06.04.2021, 15:00 Uhr
So verteilen sich die Corona-Fälle auf den Kreis Herford. Foto: Kreis Herford

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich außerdem auf Spenge (35), Bünde (88), Vlotho (42), Enger (37), Rödinghausen (20), Hiddenhausen (45) und Kirchlengern (26). Es gibt 48 neue Fälle, der Inzidenzwert liegt bei 122,9 (plus 11,6). Die Zahl der Todesfälle bleibt bei 153.

Die Zahl der Impfungen erhöht sich auf 27.106 (Stand 5. April). Davon wurden 18.922 mit Biontech und 8184 mit Astrazeneca durchgeführt. Insgesamt wurden bislang 20.566 Menschen im Impfzentrum geimpft, 6540 haben bereits ihre zweite Impfung bekommen. Von Karfreitag bis einschließlich Ostermontag wurden 3925 Impfungen durchgeführt. Publikumsreichster Tag war der Ostermontag mit 1200 Impfungen.

Termine von 8 bis 20.45 Uhr

Im Impfzentrum werden derzeit geimpft: Personen der Altersgruppen über 60 Jahre ohne Vorerkrankungen, die einen Termin für die Impfung mit AstraZeneca gebucht haben sowie Personen über 80 Jahre. Menschen mit Vorerkrankungen (gem. § 3 Abs. 1 Nr. 2 CoronaImpfVO) werden ab heute in den Arztpraxen geimpft.

Es werden 41 Patienten stationär in den Krankenhäusern behandelt (davon 24 mit Wohnsitz im Kreis Herford). Hiervon werden 9 intensivmedizinisch betreut, 6 davon müssen beatmet werden.

In 15 Einrichtungen der Pflege- und Eingliederungshilfe sind 5 Bewohner und 9 Beschäftigte infiziert. 8 weitere Beschäftigte sind (ohne Infektion) in Quarantäne. An den Schulen sind 96 Schüler und zwei Lehrer infiziert. In 11 Kitas sind 14 Kinder und ein Mitarbeiter betroffen.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7902885?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514624%2F
Klos schießt Schalke in die 2. Liga
Fabian Klos (links) zieht ab und trifft. Es ist das 1:0 für Arminia gegen den FC Schalke.
Nachrichten-Ticker