Gerbereimuseum in Enger öffnet mit Terminvergabe
Besucher können Ausstellung sehen

Enger (WB) -

Das Gerbereimuseum wird seine Türen ab dem 14. März wieder öffnen. „Ein Besuch wird allerdings vorerst nur mit einer Vorab-Online-Terminbuchung über unsere Website gerbereimuseum.de möglich sein“, erläutert der Vereinsvorsitzende Karsten Glied.

Montag, 08.03.2021, 14:32 Uhr
Ab dem 14. März ist in der Gerberei die Ausstellung „Ukraine – Ansichtssachen“ zu sehen. Foto: Bode

Geöffnet wird das Museum samstags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr. Zusätzliche Besuchsmöglichkeiten für die Galerie im Gerbereimuseum wird es bis zum 22. April jeweils donnerstags von 11 bis 18 Uhr geben.

Dort wird aktuell die Ausstellung „Ukraine – Ansichtssachen“ mit Bildern des Spenger Malers Thorsten Böckmann gezeigt . Dieser wird an den Donnerstagen in der Galerie anwesend sein. „Die ursprünglich für den 14. März geplante Ausstellungseröffnung muss unter den gegebenen Bedingungen leider ausfallen“, bedauert Angela Franke vom Gerbereiverein. Stattdessen plane man für Sonntag, 25. April, 11.30 Uhr, eine Finissage. Dort werde unter anderem der Europapolitiker Elmar Brok sprechen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7856401?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514624%2F
Machtkampf zwischen Laschet und Söder spitzt sich zu
Markus Söder (r) und Armin Laschet kommen zu einer Pressekonferenz in Berlin.
Nachrichten-Ticker