Auto überschlägt sich in Dreyen
Drei Unfälle auf glatten Straße

Enger/Spenge (WB/bo) -

Spiegelglatte Straßen haben am Montagmorgen für Unfälle im gesamten Kreisgebiet gesorgt. Drei Unfälle ereigneten sich in Enger und Spenge.

Montag, 01.02.2021, 14:00 Uhr aktualisiert: 01.02.2021, 14:04 Uhr
Auf spiegelglatter Straße hat sich in Dreyen ein Auto überschlagen – verletzt wurde niemand. Foto: Feuerwehr Enger

Wie Julia Dowe, Sprecherin der Polizei Herford, mitteilt, wurde bei allen drei Unfällen niemand verletzt. „Es blieb jedes Mal bei Blechschäden.“

Gegen 7.30 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr nach Dreyen aus. Aufgrund der Glätte hatte sich an der Straße Zur Schmiede/Im Sundern ein Auto überschlagen und war auf dem Dach im Graben liegengeblieben. Der Fahrer habe sich anschließend selber zur Untersuchung ins Krankenhaus begeben, habe aber keine offensichtlichen Verletzungen davongetragen. Im Einsatz waren hier der Löschzug Enger-Mitte sowie der Löschzug Dreyen.

Zu Glätteunfällen rückte die Polizei außerdem nach Pödinghausen in die Straße Zum Hönerbrock sowie nach Spenge an die Engersche Weststraße in Lenzinghausen aus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7794618?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514624%2F
Polizei geht von Brandstiftung aus
Die Feuerwehr konnte den Brand nur von außen löschen und verhinderte so ein Übergreifen auf andere Hallen.
Nachrichten-Ticker