Junger Frauenchor „TeenSTones“ tritt am 8. März im Gymnasium auf Helden, Tiger und Apfelstrudel

Enger (WB). „Heroes, Tigers and Crisp Apple Strudels“ („Helden, Tiger und Apfelstrudel“) – unter diesem Motto lädt der junge Chor „TeenSTones“ für Sonntag, 8. März, zu einem Konzert in die Aula des Widukind Gymnasiums Enger ein. Am internationalen Frauentag wollen die 19 Sängerinnen ab 17 Uhr ein abwechslungsreiches Programm präsentieren, mit dem sie gute Laune versprühen aber auch durch Bezüge zu aktuellen Themen zum Nachdenken anregen möchten.

Wie in den vergangenen Konzerten werden selbst erstellte Bild- und Videopräsentationen und kleine Choreografien die Interpretationen der Songs unterstreichen. In den vergangenen Monaten hat sich der Chor intensiv vorbereitet und sich Liedern verschiedenster Genres und Sprachen gewidmet, die er mit Musikalität, Charme und viel Herz auf die Bühne bringen will.

Bekannte Songs

Wer also im „Haus am See“ seinen „Hero“ finden will oder in „Africa“ im „Eye of the tiger“ Crisp Apple Strudel isst und dabei noch nicht „Atemlos“ geworden ist, darf sich an diesem Spätnachmittag zurecht fragen, ob ein „Wunder geschehen“ ist oder „A million dreams“ gerade wahr geworden sind. „An diesem Sonntag soll jeder Zuhörer feststellen können: ‚There’s no place I’d rather be‚“, verspricht Chorleiterin Martina Böske und hofft auch im Namen der Sängerinnen auf eine gut besuchte Aula im Gymnasium.

Der Kartenvorverkauf für das TeenSTones-Konzert findet in Spenge in der Buchhandlung Nottelmann, in Enger in der Buchhandlung Jochen Liebold und bei Augenoptik Bleyer statt. Außerdem können Karten bei den Mitgliedern erworben werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7245589?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514624%2F