Trio Picon gastiert mit „Worldtango“ im Kleinbahnhof
Musikalischer Weltenbummel

Enger (WB/dd). Sehnsucht liegt in ihrer Musik. Es ist eine Mischung aus Melancholie, sprühender Energie und Einflüssen verschiedener Genres und Nationalitäten. Am Samstag, 11. Januar, tritt das Trio Picon mit dem Programm „Worldtango” im Jugend- und Kulturzentrum Kleinbahnhof auf.

Mittwoch, 08.01.2020, 13:00 Uhr
Das Trio Picon ist am Samstag im Jugendzentrum Kleinbahnhof zu sehen. Ramona Kozma, Hannah Heuking und Michael Zimmermann treten auf mit ihrem Programm „Worldtango”.

Das Ensemble um die charismatische Sängerin und Akkordeonistin Ramona Kozma touchiert bei seinem musikalischen Weltenbummel Genregrenzen zum Tango Nuevo und Klezmer. Klarinettistin Hannah Heuking und Tubaspieler Michael Zimmermann gehören, ebenfalls wie Namensgeberin Ramona Kozma zum Kozma Orkestar, das als vielköpfige Formation mit Klezmer und Balkanklängen schon vor Jahren auf dem Kirschblütenfest gastierte und mit ungemein ins Tanzbein fahrenden Melodien begeisterte.

Lieder auf Jiddisch, Türkisch und Polnisch

„Am Samstag präsentiert das Ensemble unter anderem Lieder auf Jiddisch, Türkisch und Polnisch und erzählt Geschichten von Liebe, Tragik und Komik aus verschiedenen Teilen der Welt”, verrät Wigbert Pieper, Vorsitzender des veranstaltenden Vereins Enger Impulsiv.

Los geht es um 19 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr mit freier Platzwahl. „Wir freuen uns über die Kooperation mit dem Kleinbahnhof, der sich auch als Kulturzentrum versteht und für neue Ideen immer offen ist”, meint Pieper.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich in der Buchhandlung Liebold in Enger, bei Nottelmann in Spenge und an der Abendkasse.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7176625?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514624%2F
Rolle rückwärts beim Kreis Höxter: Corona-Einschränkungen gelten doch schon ab Montag
Von Montag an gelten verschärfte Regeln im Kreis Höxter. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker