Kinderband Krawallo sorgt in Enger für ausgelassene Stimmung
Karneval in der Volksbank

Enger (WB). Spielen, lachen, singen – und das alles zu fetziger Musik. Das genossen 123 Kinder und Erwachsene bei der Karnevalsparty in der Volksbank Enger.

Sonntag, 03.03.2019, 15:40 Uhr aktualisiert: 03.03.2019, 15:42 Uhr
Die Kinderband Krawallo mit Sebastian Dold (von links), Roman Möller (verdeckt), Jens Kosmiky und Sven Kreinberg wissen, auch mit dem Fliegerlied zu begeistern. Foto: Gerhard Hülsegge

»Ich habe mich heute als Banker verkleidet«, meinte Geschäftsstellenleiter Rainer Müller am Freitagnachmittag zur Begrüßung. Anzug und Krawatte hätten keine andere Vermutung zugelassen. Gleichwohl hatte er sofort die Lacher auf seiner Seite. Denn die Kinder waren in diversen Kostümen – vom Cowboy über Hasen bis zur Prinzessin – erschienen, um für ein paar Stunden mit ihren Eltern Spaß zu haben.

Auch Basteltanten aktiv

Um der Narretei zu frönen, braucht es kein Alaaf oder Helau. Selbst Büttenreden sind überflüssig. Die Basteltanten sorgten eingangs dafür, dass nicht nur mit den Bobby-Cars gefahren, sondern auch das eine oder andere Spiel ausprobiert wurde. Kaffee, Getränke und auch etwas zu essen standen ebenfalls bereit.

Nach einer guten Stunde des »Aufwärmens« ging im Veranstaltungsraum der Volksbank im zweiten Obergeschoss dann richtig die sprichwörtliche »Post ab«. Die Kinderband Krawallo lud mit ihren Mitmachliedern zum Tanzen und Singen ein. Das Fliegerlied, das Feuerwehrlied und die Strophen vom Hasen-Cabrio kamen wunderbar an. Weil sich die Musiker Sebastian Dold (im Bayern-Outfit), Jens Kosmiky (im rot-schwarzen Pyjama-Look), Roman Möller und Sven Kreinberg (mit extra großen Hüten) ebenfalls karnevalistisch herausgeputzt hatten, war Stimmung programmiert.

Mike das Maskottchen

Dass bei Krawallo die Polonaise »Rock’o’Näse« heißt, hat sich inzwischen herumgesprochen. Nicht nur bei den sechs- bis elfjährigen Mitgliedern des Primax-Clubs. Und es brauchte nicht viel mehr, damit sich auch das Volksbank-Maskottchen Mike nach Herzenslust im Takt der Live-Musik bewegte. Ganz nach dem Schlager-Motto: »Und ich flieg, flieg, flieg...«.

Die Volksbank hatte bereits zum dritten Mal zur Karnevalsparty eingeladen. »Das kommt super bei den Kindern an«, meinte Olga Michel vom Volksbank-Marketing, die zusammen mit Michael Kolm die Feier vorbereitet hatte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6439907?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514624%2F
Landrat will Tönnies Kosten von Corona-Ausbruch in Rechnung stellen
Güterslohs Landrat Sven-Georg Adenauer (CDU). Foto: dpa
Nachrichten-Ticker