Seit dem Wochenende sind 34 neue Corona-Infektionen im Kreis Herford bestätigt worden
Inzidenzwert sinkt weiter

Kreis Herford (WB) -

Wie das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) mitteilt, ist der Inzidenzwert im Kreis Herford seit dem Wochenende wieder gesunken.

Montag, 03.05.2021, 09:26 Uhr
Trotz des sinkenden Inzidenzwertes sind auch wieder neue Infektionen mit Corona im Kreis Herford gemeldet worden. Foto: imago images/Martin Wagner

Auf seinem Online-Dashboard vermeldet das LZG einen Inzidenzwert im Kreis Herford von 160. Das ist ein Rückgang von 4,8 Punkten gegenüber dem am Sonntag vermeldeten Wert .

Insgesamt haben sich laut LZG kreisweit bislang 10.365 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, das sind 34 Infektionen mehr als bislang bekannt.

Neue Todesfälle sind bisher nicht gemeldet worden. Bisher sind 166 Menschen an und mit Corona kreisweit verstorben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7946846?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
„Zuversicht und Vorsicht“
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
Nachrichten-Ticker