Geänderte Ampelschaltung, deutlichere Haltepunkte, Tempo – Stadtverwaltung Bünde soll mit Straßen NRW sprechen
SPD will Unfall-Kreuzungen entschärfen

Bünde (WB/KaWe) -

Einige Kreuzungen in Bünde sind zu gefährlich, immer wieder kracht es dort. Sie könnten aber mit relativ einfachen Maßnahmen entschärft werden. Das zumindest meint die SPD.
Mittwoch, 21.04.2021, 16:07 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 21.04.2021, 16:07 Uhr
Auf der Engerstraße Ecke Kurt-Schumacher-Straße kommt es immer wieder zu brenzligen Verkehrssituationen. Foto: Hilko Raske
Fraktions-Chefin Andrea Kieper stellt einen Antrag an die Stadtverwaltung
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7928439?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7928439?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Landkreise fordern normalen Unterricht im Juni
Hochgestellte Stühle in einem leeren Klassenzimmer einer Gesamtschule.
Nachrichten-Ticker