Erneuter Rückgang um 4,0 Punkte
Wocheninzidenz im Kreis Herford bei 114,9

Kreis Herford (WB) -

Im Kreis Herford sinkt die Wocheninzidenz zum zweiten Mal in Folge um 4,0 Punkte. Sie liegt nun bei 114,9.

Donnerstag, 08.04.2021, 08:44 Uhr
Die Zahl der Infektionen im Kreis Herford seit Beginn der Pandemie wächst auf 8905. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Zudem meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW 52 weitere neue bestätigte Infektionen. Die Zahl der Todesfälle bleibt unverändert bei 153 .

Hier die Inzidenzen in Ostwestfalen-Lippe: Lippe 136,4 (minus 0,9), Minden-Lübbecke 113,9 (minus 12,2), Gütersloh 89,3 (minus 9,3), Bielefeld 89,5 (minus 1,5), Paderborn 60,4 (plus 6,8), Höxter 33,5 (minus 10,7).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7906011?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Kremlgegner Nawalny beendet Hungerstreik im Straflager
Alexej Nawalny, Oppositionsführer aus Russland.
Nachrichten-Ticker