Neue Höchstparkdauer und digitale Abrechnung in Herforder Innenstadt
Sechs Minuten kosten fünf Cent

Herford (WB) -

Von Mitte April an kann in der Herforder Innenstadt digital geparkt werden. Die Stadtverkehr Herford (SVH) führt eine App ein, mit deren Hilfe Autofahrer Parkgebühren über das Internet bezahlen können. Von Stephan Rechlin
Samstag, 03.04.2021, 02:30 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 03.04.2021, 02:30 Uhr
Von Mitte April an können Parkgebühren in Herford über eine Handy-App abgerechnet werden. Foto: Bernhard Pierel
Darüber hinaus ändern sich die Höchstparkdauer und die Abrechnungsintervalle. Die Stadt verdoppelt die Höchstparkdauer um jeweils eine auf zwei Stunden auf nahezu allen bewirtschafteten Flächen. Besitzer von Elektrofahrzeugen brauchen fortan keine Parkgebühren zu zahlen, so lange sie ihre Fahrzeuge an einer Elektro-Ladesäule mit Strom auftanken.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7898118?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7898118?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
0:0 – Voglsammer vergibt, Ortega rettet
Andreas Voglsammer vergab vor dem Wechsel die Riesenchance zur Arminia-Führung.
Nachrichten-Ticker