Anordnung aufgrund nachgewiesener Vogelgrippe
Stallpflicht für Geflügel im Kreis Herford

Kreis Herford (WB) -

Der Kreis Herford hat eine Stallpflicht für Geflügel verhängt. Die entsprechende Tierseuchenverfügung wurde am Mittwoch erlassen.

Mittwoch, 03.03.2021, 17:28 Uhr
Das Geflügel muss im Kreis Herford vorerst im Stall bleiben. Foto: dpa

Zum Schutz der Geflügelhaltungen vor einer Ansteckung durch infizierte Wildvögel wird im Regierungsbezirk Detmold eine flächendeckende Aufstallpflicht angeordnet. Sämtliches Geflügel muss entweder in einem geschlossenen Stall oder in besonders geschützten Vorrichtungen untergebracht werden.

Damit gehen das NRW-Umweltministerium und die Kreisveterinäre in Ostwestfalen-Lippe auf Nummer sicher. In einem Entenmastbetrieb im Kreis Gütersloh sowie einer Hobbygeflügelhaltung im Kreis Paderborn besteht der Verdacht des Ausbruchs der Geflügelpest, umgangssprachlich auch Vogelgrippe genannt.

Entnommene Proben aus den betroffenen Betrieben wurden bereits im Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt OWL untersucht und der Erreger Influenza A (Subtyp H5) dabei nachgewiesen . Die Veterinärbehörden der Kreise Gütersloh und Paderborn ordneten die Tötung sämtlichen seuchenverdächtigen Geflügels sowie weitere Schutzmaßnahmen an, um die Weiterverbreitung der Tierseuche zu verhindern.

In Deutschland wird die Geflügelpest des Subtyps H5 seit Ende Oktober vor allem bei wildlebendem Wassergeflügel festgestellt. Eine Übertragung des Virustyps auf den Menschen ist nach derzeitigem Erkenntnisstand nur in Ausnahmefällen möglich.

Alle Bürger werden gebeten, tot aufgefundene Wasser- und Greifvögel zu melden. Diese Vogelarten gelten als Indikatortiere für die Tierseuche und werden zur Früherkennung labordiagnostisch auf das Virus untersucht. Das Kreis-Veterinäramt ist bei Meldungen und Nachfragen zur Geflügelpest per E-Mail unter veterinaeramt@kreis-herford.de oder unter 05221/131641 erreichbar.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7848286?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
CDU-Bundesvorstand für Laschet als Kanzlerkandidaten
CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen Armin Laschet wird Kanzlerkandidat.
Nachrichten-Ticker