Corona: Zahl der Verstorbenen im Kreis Herford steigt auf 127
LZG meldet zwei neue Todesfälle

Kreis Herford (WB) -

Das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) führt zwei neue Todesfälle seit Freitag in seiner Statistik auf. Jetzt sind es 127 Menschen, die im Zuge der Corona-Pandemie im Kreis Herford ihr Leben verloren haben.

Samstag, 06.02.2021, 09:54 Uhr
Es sind erneut 41 neue Infektionen im Kreis Herford bestätigt worden. Foto: Bernhard Pierel

Weiterhin führt das Online-Dashboard seit Freitag 41 neue bestätige Infektionen mit dem Corona-Virus auf. Demnach haben sich bislang insgesamt 6.930 Menschen im Kreis Herford infiziert.

Das LZG vermeldet eine um 7,2 Punkte steigende Wocheninzidenz. Der Wert liegt bei 80,2.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7803470?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Kwasniok folgt auf Baumgart
Lukas Kwasniok wird neuer Cheftrainer in beim SC Paderborn 07.
Nachrichten-Ticker