Inzidenzwert steigt um 2,6 Punkte
37 neue Corona-Fälle im Kreis Herford

Kreis Herford (WB) -

Im Kreis Herford steigt die Sieben-Tagesinzidenz leicht an. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Corona bleibt unverändert.

Donnerstag, 04.02.2021, 09:44 Uhr
37 Tests sind im Kreis Herford positiv ausgefallen. Foto: dpa

Wie das Landeszentrum Gesundheit NRW mitteilt, steigt die Inzidenz um 2,6 Punkte auf 76,6. In NRW beträgt der Durchschnittswert 77,1 (minus 3,8).

Außerdem meldet das LZG 37 neue bestätigte Infektionen im Kreis Herford. 120 Menschen sind seit der Pandemie gestorben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7799679?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Horror-Szenario wohl nur ausgedacht
Der Bereich an der Werre ist am frühen Samstagmorgen noch mit Flatterband abgesperrt.
Nachrichten-Ticker