Freilaufender Hund attackiert Tier – Anzeige bei Polizei gestellt
Schaf im Elsebruch gerissen

Bünde (WB). Blutiger Vorfall im Bünder Elsebruch: Ein Schaf ist dort in der vergangenen Woche an den Folgen einer Beißattacke verendet. Der Halter der Herde (Name der Redaktion bekannt) vermutet, dass ein Hund hinter dem Angriff steckt und hat Anzeige bei der Polizei gestellt.

Mittwoch, 23.09.2020, 20:30 Uhr aktualisiert: 23.09.2020, 20:40 Uhr
Foto: dpa (Symbolbild)

Knapp 30 Schafe stehen derzeit auf einer eingezäunten Wiesenfläche an der Nienburger Straße, unweit der dortigen Blänke und in der Nähe des ehemaligen Hundeplatzes. Als der Halter der Tiere am 14. September von der Arbeit nach Hause kam und auf der Weide nach dem Rechten sehen wollte, bot sich ihm ein schrecklicher Anblick. „Ich hatte den Schafen Wasser gebracht, da entdeckte ich eines der Tiere, das auf dem Boden lag. Es lebte noch, war aber schwer verletzt, rechts und links am Bauch war ihm das ganze Fell heruntergerissen worden. Alle anderen Tiere waren aber unversehrt.“

Mehrere Vorfälle in der Vergangenheit

Zwar habe er das Schaf noch mit einer Schubkarre auf seinen nahegelegenen Hof bringen können („Ich dachte, wir könnten es noch retten“), aber wenig später erlag das weibliche Tier seinen Verletzungen. Der Bünder geht davon aus, dass ein nicht angeleinter Hund seinem Besitzer oder seiner Besitzerin ausgebüxt ist und das Schaf dann attackiert hat. Zumindest in Teilen des Bünder Elsebruchs gilt für Hunde eine Anleinpflicht: „Aber viele Leute halten sich da leider nicht dran.“

Daher kam es in der Vergangenheit wohl auch öfter zu Angriffen auf Wildtiere in dem Gebiet. So hatte erst im letzten Sommer ein nicht angeleinter Vierbeiner ein Reh in der Nähe der Schafweide in die Else gehetzt , wo das Tier ertrank. Und im November 2018 hatte ein Hund ein Rehkitz gerissen . Auch damals war die Polizei eingeschaltet worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7598828?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Gesundheitsminister Spahn hat Corona
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich mit dem Coronavirus angesteckt.
Nachrichten-Ticker