Verein sagt Veranstaltung am 3. Oktober ab – Miniglofturnier als Ersatz
Wegen Corona: Ennigloher Herbst fällt aus

Bünde (WB). Seit 2014 fand der „Ennigloher Herbst“ jedes Jahr am 3. Oktober am Dustholzpark statt. In diesem Jahr muss die Veranstaltung coronabedingt ausfallen.

Dienstag, 08.09.2020, 17:02 Uhr aktualisiert: 08.09.2020, 17:04 Uhr
Foto: dpa

Das kleine Dorffest hatte sich im Terminkalender der Ennigloher schnell einen festen Platz erobert. Wegen der Virus-Pandemie hat sich der Vorstand des veranstaltenden Vereins Ennigloh aktiv schon vor einigen Wochen entschieden, die Veranstaltung deutlich zu verkleinern. Nur im Freien, um und auf dem Minigolfplatz, waren Imbiss- und Verkaufsstellen geplant

Vorstand reagiert

Jetzt musste der Förderverein die Veranstaltung komplett absagen. „Laut gültiger Coronaschutzverordnung sind Stadt-, Dorf- und Straßenfeste weiterhin untersagt. Uns bleibt keine andere Wahl. Wir hoffen auf das Jahr 2021“, so eine Erklärung des Vorstandes nach der letzten Sitzung am Montag. Statt des „Ennigloher Herbstes“ findet am 3. Oktober von 11 bis 16 Uhr auf dem Minigolfplatz ein Minigolfturnier statt. Die besten Teilnehmer erhalten an diesem Tag kleine Preise. Die Eintrittspreise bleiben unverändert.

Der Förderverein entschied außerdem, dass in diesem Jahr der 3. Oktober nicht der letzte Tag auf dem Minigolfplatz sein wird. „Wir wollen unser Freizeitangebot so lange aufrechterhalten wie es die Witterung und die Lichtverhältnisse zulassen“, sagte Brigitte Culley, Verantwortliche für den Minigolfplatz.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7573462?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Die neuen Corona-Regeln in NRW
Gesundheitsminister Laumann hat am Mittwoch die neue Corona-Schutzverordnung vorgestellt. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker