DRK-Kreisverband Herford-Land freut sich über Zuwendung von Espelkamper Firma Hygienesprays an DRK gespendet

Bünde (WB). Willkommene Spende der Firma Klostermann Chemie an den DRK-Kreisverband Herford-Land: Bündes Bürgermeister Wolfgang Koch hat in seiner Funktion als Rotkreuz-Vorsitzender jetzt insgesamt 1000 Desinfektionssprays á 500 Milliliter entgegennehmen können.

Ulf und Tim Schürstedt (Klostermann Chemie, von links) haben did Desinfektionssprays an Wolfgang Koch, Sandra Weidlich, Anja Bogatzki und Michael Bollmann übergeben.
Ulf und Tim Schürstedt (Klostermann Chemie, von links) haben did Desinfektionssprays an Wolfgang Koch, Sandra Weidlich, Anja Bogatzki und Michael Bollmann übergeben.

Das Hygienemittel soll in den Betreuungseinrichtungen des DRK Herford-Land im Kreisgebiet zum Einsatz kommen.

Das Espelkamper Unternehmen Klostermann Chemie hatte sich laut einer Mitteilung gerne bereit erklärt, das DRK in der derzeitigen schwierigen Beschaffungslage für Desinfektionsmittel zu unterstützen. „Wir sind sehr dankbar für diese überaus großzügige Spende und werden die Mittel umgehend in den Einrichtungen verteilen. In allen Einrichtungen sind Notgruppen installiert, die auf Nachschub warten. Da jetzt die schrittweise Öffnung der Schulen und folgend auch die der Kindergärten startet, kommt die Spende genau zum richtigen Zeitpunkt,“ so DRK-Vorsitzender Koch.

Träger von sechs Kitas

Der Kreisverband ist Träger von sechs Kindertagesstätten im Kreis Herford sowie Kooperationspartner bei Offenen Ganztags- und Randstundenbetreuungen von fünf Grundschulen in der Stadt Bünde. Mitarbeiter des DRK betreuen normalerweise rund 1400 Kinder. Des Weiteren unterhält der Kreisverband eine Schuldner- und Insolvenzberatung und deckt Bereiche der Erste-Hilfe-Ausbildungen ab. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen sich rund 250 hauptamtliche Mitarbeiter neben mehr als 600 Ehrenamtlichen in sechs Ortsvereinen für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7393781?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F