Grundschüler aus Spradow zeigen selbst geschriebenes Theaterstück
Weihnachten ist in Gefahr

Bünde (WB). »Tami Violetta und ihre außergewöhnlichen Freunde« heißt das Bühnenstück, das die Theater AG der Grundschule Spradow am Samstag, 30. November, in der Aula aufführt. Beginn ist um 14 Uhr (Einlass ab 13.30 Uhr), der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 07.11.2019, 19:00 Uhr

Bereits zum zehnten Mal inszeniert Regisseur Michael Schmalz ein Theaterstück mit Grundschulkindern sowie ehemaligen Schülern aus Spradow. Jeden Donnerstag nach den Sommerferien probte das 14-köpfige Ensemble das selbst geschriebene Stück ein. Hierbei schlüpfen viele der jungen Darsteller zum ersten Mal in die Rollen ihrer Helden des Kinderzimmers.

Mit einem spiel- und sangesfreudigen Ensemble und unter der musikalischen Begleitung des Youtubers Fadi Youssef lädt Tami Violetta mit ihren Freunden in dieser spannenden Geschichte zu einer kurzweiligen Stunde Kindertheater ein und vermittelt ohne erhobenen Zeigefinger kurz vor Weihnachten ganz nebenbei auch noch einmal die Botschaft, dass es auch in der heutigen Zeit nicht nur digitales Spielzeug sein muss.

Die Akteure haben sich eine Menge einfallen lassen: Als Erstes sticht auf der Bühne ein altes Ölfass mit der englischen Aufschrift einer Raffinerie aus Venezuela ins Auge. Hinter den zwei jungen Protagonistinnen rankt Efeu von der Bühnendecke bis zum Boden hinab und südamerikanische Sambaklänge mischen sich mit dem Rauschen von Wasser sowie dem Krakeelen unzähliger exotischer Tiere.

Tief im brasilianischen Regenwald sitzen die beiden Spielzeugpuppen Rubina und Annabell am Ufer des Cocopalmarìo und schauen den Dampfern nach, die ihre Fracht über den Fluss schippern. Beide gehören zu jenem Spielzeug, das ans Ufer getrieben wurde und von der gutherzigen Tami Violetta repariert wurde. Doch die Idylle trügt im kleinen Dschungel-Dorf. Postbotin Cindy, die hübsche Barbie, der wachsame Stoffhund Müller und der belesene Harlekin sorgen sich darum, dass mit dem Postdampfer schon seit Wochen keine Briefe und Karten mehr ankommen.

Auch Erfinderin Miss Lutezia kommt mit ihrer schwimmenden Spielzeugtonne nicht weiter, weil sie keine Post mehr von ihrem geliebten Dave aus Amerika erhält. Als plötzlich Fremde im Regenwald auftauchen, um einen besorgniserregenden Brief vom Weihnachtsmann zu überbringen, brechen alle zu einer abenteuerlichen Mission auf, um Weihnachten 2019 zu retten. Hierbei stranden sie auf einer geheimnisvollen Insel, auf der es nicht mit rechten Dingen zu geht...

Mit der Aufführung von »Tami Violetta und ihre außergewöhnlichen Freunde« wird die traditionelle Spradower Weihnacht eröffnet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7046844?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Diese neue Corona-Schutzverordnung gilt ab Dienstag in Nordrhein-Westfalen
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (rechts, CDU) und Andreas Pinkwart (FDP) informieren über neue Corona-Schutzbedingungen in dem Bundesland.
Nachrichten-Ticker