Neues ADFC-Programm: Erste Fahrt führt am 31. März nach Löhne – Bünder bei Demo in Düsseldorf dabei
Saisonstart – Rauf aufs Fahrrad!

Bünde (WB). 22 (Halb)-Tagestouren, 24 Abendfahrten: Das Programmheft der ADFC-Ortsgruppe Bünde ist auch für diese Saison wieder gut gefüllt. Zwischen 12 und 450 Kilometer sind die einzelnen Routen lang.

Samstag, 02.03.2019, 13:43 Uhr aktualisiert: 02.03.2019, 13:50 Uhr
Freuen sich schon auf die nun beginnende Fahrradsaison und das vielfältige Programm des ADFC: Alois Block (Codierer der Ortsgruppe, von links), Rolf Overlack (Pressesprecher) und Christine Emanuel (Sprecherin). Foto: Kathrin Weege

Pedelecs

»Inzwischen liegt bei uns der Anteil an Pedelec-Fahrern bei 40 bis 50 Prozent«, sagt ADFC-Pressesprecher Rolf Overlack. Dabei nehmen die motorisierten Radler stets Rücksicht. »Am Berg gilt: Pedelecs bleiben hinten. So entsteht kein Stress bei denen, die strampeln müssen«, verrät Ortsgruppen-Sprecherin Christine Emanuel.

Sternfahrten

Die Auftakttour in die Saison führt am 31. März als Sternfahrt aller Ortsgruppen im Kreis nach Löhne zur Gaststätte »Mühlenwerk 1857«. Eine zweite Sternfahrt geht am 27. April zum Radlergottesdienst in der Kirche in Spradow. »Eine besondere Sterntour führt am 2. Juni von Essen über den neuen Radschnellweg RS1 nach Mühlheim und weiter nach Düsseldorf. »Wir fahren mit dem Zug nach Essen«, erklärt Emanuel. In Düsseldorf nehmen die Bünder an einer Demo für ein fahrradfreundliches NRW teil. 4000 Menschen werden erwartet.

Leichtere Touren

Auch etwas leichtere, kürzere Touren sind vorgesehen. »Wir möchten für alle das Passende parat haben«, sagt die Ortsgruppenleiterin. So geht es am 18. August nach Nemden (hinter Melle) oder am 6. Juli nach Melle-Suttdorf. Dort stellen 70 Künstler zum Thema »Ein Dorf wird Kunst« aus.

Tagesfahrten

Bei den Tagestouren gibt es unter anderem diese Ziele: 19. Mai: entlang der Möhne von Soest nach Paderborn (120 Kilometer); 25. Mai: Zweitagesfahrt ins Heidedorf Kirchdorf (180 Kilometer); 22. Juni: Zweitagestour zum Dümmer (150 Kilometer); 27. August: Fünftagestour über die Paderborner Landroute (450 Kilometer).

Als Ersatz für die nicht mehr stattfindende Nachtfahrt auf dem Else-Werre-Radweg bietet der ADFC Bünde eine Frühaufsteher-Tour am 11. August an. Dann geht es um 6 Uhr über Löhne nach Porta-Westfalica. »Es ist toll, die Natur bei aufgehender Sonne zu genießen«, weiß Overlack.

Anlässlich des Deutschen Mühlentags am 10. Juni radeln die Bünder zur Rührupsmühle nach Löhne und zur Hofwassermühle am Osterbach in Bad Oeynhausen.

Abendliches Radeln

Neben seinen besonderen Touren hat die ADFC Ortsgruppe Bünde jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) vom 4. April bis 26. September Abendrundfahrten im Programm. Los geht’s um 18.30 Uhr (bis etwa 20 Uhr). Jeden ersten Donnerstag im Monat findet eine kürzere Tour von nur einer Stunde statt. Dann werden etwa 12 bis 15 Kilometer geradelt. Start und Ziel ist immer der Rathaus-Parkplatz in Bünde. Auch Nicht-Mitglieder sind bei diesen Ausfahrten willkommen.

Codierung

Regelmäßig bietet der ADFC zudem Codierungstermine für Fahrräder an. »Die gekennzeichneten Bikes sollen für Diebe weitestgehend uninteressant sein«, heißt es in der ADFC-Broschüre. Bei »1000 Räder Bünde« codierte die Ortsgruppe 2018 mehr als 100 Zweiräder. Termine in Bünde sind am 7. Juli von 10 bis 17 Uhr bei »Sport im Steimmeisterpark« und am 6. April, 10 bis 14 Uhr, bei einem Info-Tag vor dem Rathaus, der in Kooperation mit der Stadt stattfindet.

Das Programmheft ist unter anderen bei der BÜNDER ZEITUNG, im Marketingbüro der Stadt Bünde, beim BTW sowie in den Büchereien in Bünde und Kirchlengern erhältlich oder im Internet unter www.adfc-nrw.de/buende .

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6433594?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Herr Nürnberger, wie geht’s weiter?
„Wenn die Verbreitung des Virus weiter so stark zunimmt, haben wir volle Arztpraxen und Kliniken.“ Foto: Bernhard Pierel
Nachrichten-Ticker