Bünder (25) mit Alkohol am Steuer unterwegs Nissan rammt Kreisel

Bünde (WB). Ein offenbar deutlich alkoholisierter Autofahrer aus Bünde hat in der Nacht zu Dienstag einen Unfall am Kreisel von Wittekind- und Klinkstraße verursacht.

Ende einer Alkoholfahrt: Am Kreisel von Wittekind- und Klinkstraße fuhr ein 25-jähriger Bünder einfach geradeaus weiter.
Ende einer Alkoholfahrt: Am Kreisel von Wittekind- und Klinkstraße fuhr ein 25-jähriger Bünder einfach geradeaus weiter. Foto: Polizei

Statt ordnungsgemäß in den Kreisverkehr einzubiegen, fuhr der 25-Jährige mit seinem Nissan Micra gegen 0.10 Uhr einfach geradeaus und rammte so die bebaute Mitte des Kreisels.

Wie die Polizei mitteilt, verließ der junge Mann daraufhin sein Fahrzeug und lief zu Fuß Richtung Engerstraße. Dort konnte er von den Beamten gestellt und kontrolliert werden. Unter anderem wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Das Auto wurde abgeschleppt. Sachschaden: etwa 1000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.