Abläufe im Corona-Testzentrum haben sich eingespielt – doch die Nutzung der QR-Codes ist noch ausbaufähig
DRK sucht Smartphone-Kenner

Werther -

Ostern ist längst vorbei, vergleichsweise überschaubar erscheint am Freitagmorgen die Warteschlange vor dem Corona-Testzentrum des Deutschen Roten Kreuzes an der Engerstraße 12 – zumindest auf den ersten Blick. Denn die Nachfrage vor allem nach Schnelltests ist ungebrochen groß. „Es hat sich eingespielt“, sagt Dennis Schwoch vom Vorstand des DRK-Kreisverbands Gütersloh. 562 Coronatests hat sein Team in Werther allein in den vergangenen sieben Tagen durchgeführt. Jetzt werden weitere Ehrenamtliche gesucht, die den Besuchern vor Ort Hilfestellung im Umgang mit den QR-Codes auf Smartphones geben. Von Volker Hagemann
Freitag, 09.04.2021, 18:16 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 09.04.2021, 18:16 Uhr
Auch Natalia Monkovska absolviert im DRK-Testzentrum an der Engerstraße einen Corona-Schnelltest; Phillip Jurcan (links) erklärt ihr die Abläufe. DRK-Vorstandsmitglied Dennis Schwoch schaut ebenfalls regelmäßig in den Testzentren vorbei. Foto: Volker Hagemann
  Inzwischen seien laut Coronavirus-Testverordnung zwei Schnelltests pro Woche für jeden Bürger kostenlos, erklärt Schwoch. Das Ergebnis liege nach 45 Minuten vor. Seit Eröffnung des Testzentrums im ehemaligen H.W.-Meyer-Verwaltungsgebäude am 22. März hat das DRK hier bisher schon 1432 Coronatests durchgeführt (Stand Donnerstagabend). „14 davon ergaben ein positives Testergebnis“, so Schwoch. „Darüber informieren wir die Leute dann telefonisch.“ Nach positivem Ergebnis eines Antigen-Schnelltests können die Betroffenen direkt im Anschluss im Testzentrum den PCR-Test zur Bestätigung kostenlos machen; dieser kostet sonst 79 Euro. Positive Ergebnisse werden außerdem dem Kreis-Gesundheitsamt übermittelt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7908966?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516078%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7908966?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516078%2F
BVB feiert Pokalsieg nach Sieg gegen Leipzig
Dortmunds Top-Stürmer Erling Haaland hebt den Pokal in die Höhe. Der BVB hat den DFB-Pokal zum fünften Mal gewonnen.
Nachrichten-Ticker