Stadt und Feuerwehr Werther erhalten Zuschuss vom Land NRW
250.000 Euro für das neue Gerätehaus

Werther -

Für den Neubau des Gerätehauses der Feuerwehr Werther steuert das Land Nordrhein-Westfalen 250.000 Euro an Fördermitteln bei. Das bestätigte jetzt der CDU-Landtagsabgeordnete für den Kreis Gütersloh, Raphael Tigges.

Dienstag, 06.04.2021, 18:12 Uhr
Am gewohnten Standort an der Blumenstraße soll für die Feuerwehr Werther ein zeitgemäßer Neubau entstehen. Foto: Feuerwehr Werther

 

Mit dem Förderprogramm unter dem Titel „Sonderaufruf Feuerwehrhäuser 2021“ bewilligt das NRW-Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in diesem Jahr unterm Strich 22,9 Millionen Euro für Feuerwehrhäuser in 104 Dörfern, Gemeinden und Städten und für 119 lokale Projekte zur Verbesserung des Brandschutzes. Davon profitiert auch die Stadt Werther.

„Um die vielen Ehren- und Hauptamtler bei der Feuerwehr bestmöglich zu unterstützen, investiert die NRW-Koalition in die Sanierung, Modernisierung und Erweiterung der Feuerwehrhäuser“, erklärt Raphael Tigges. „Ich freue mich, dass mit den Fördermitteln auch die Stadt Werther für eine bedarfsgerechte, moderne Feuerwehrinfrastruktur sorgen kann. Allen Beteiligten bei der Feuerwehr gebührt unser Respekt und unsere Dankbarkeit für ihren großartigen und lebenswichtigen Einsatz für unsere Gesellschaft.“

Baubeginn möglichst im Herbst 2021

Wie berichtet, sollen in den Neubau des Gerätehauses an der Blumenstraße etwa 3,2 Millionen Euro investiert werden. Der Bauantrag sei gestellt, sagte Architekt Rainer Mühl am Dienstag. Im Sommer soll die Ausschreibung für die einzelnen Gewerke folgen, Baubeginn soll im Idealfall im September oder Oktober sein. Die Stadt als Bauherrin und die Feuerwehr rechnen mit etwa einem Jahr Bauzeit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7903546?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516078%2F
0:0 – Voglsammer vergibt, Ortega rettet
Andreas Voglsammer vergab vor dem Wechsel die Riesenchance zur Arminia-Führung.
Nachrichten-Ticker