Zuschuss von der Stadt: Seit dem 1. April gilt im Bürgerbus ein deutlich vergünstigter Fahrpreis
Für nur einen Euro durch ganz Werther

Werther -

Geld sparen auf die bequeme Art: Das neu eingeführte Ein-Euro-Ticket für den Bürgerbus Werther wurde gleich zum Auftakt am Donnerstag mehrfach genutzt. Von Volker Hagemann
Donnerstag, 01.04.2021, 18:02 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 01.04.2021, 18:02 Uhr
Kein Aprilscherz: In ganz Werther kann man den Bürgerbus ab sofort für einen Euro nutzen. Das freut auch (von links) Eduard Siekendieck (Bürgerbusverein), die Fahrgäste Else Zurmühlen und Stefan Borgelt, Bürgermeister Veith Lemmen, die Fahrgäste Lea Niewiadomski und ihre Cousine Leni sowie Bürgerbusvereins-Vorsitzenden Heinz Deppermann und Fahrer Volker Bartling Foto: Volker Hagemann
  Etwa von Lea Niewiadomski, die morgens mit ihrer Cousine Leni an der Haltestelle Stadtmitte ausstieg. „Ich fahre ohnehin oft mit dem Bürgerbus zum Sporttraining“, freut sich die junge Wertheranerin, dass sie ab nun deutlich günstiger mit dem praktischen Mercedes Sprinter zu ihren Zielen kommt. Auch Else Zurmühlen gehörte am Donnerstag zu den ersten Fahrgästen, die in den Genuss der günstigeren Fahrten kamen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7897980?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516078%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7897980?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516078%2F
Corona-Warn-App 2.0 mit Check-in-Funktion veröffentlicht
Die offizielle Corona-Warn-App des Bundes in der neuen Version 2.0 auf einem iPhone 12 Pro. Mit einer neuen Check-in-Funktion sollen risikoreiche Begegnungen in Innenräumen besser erfasst werden.
Nachrichten-Ticker