Werther Sechs Aufbrüche in einer Nacht

Werther (WB/bec). Eine Serie von Auto-Aufbrüchen hat am Wochenende in Werther für Aufsehen gesorgt.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: dpa

Die Polizei spricht von sechs Vorfällen in der Innenstadt, die sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 17 und 5.30 Uhr ereignet haben. Sie erbittet Zeugenhinweise. Wertgegenstände, die in den Fahrzeugen lagen, weckten offenbar das Interesse des Täters oder der Täter. Wie die Polizei berichtet, wurden die Seitenfenster eingeschlagen und dann Bargeld, Notebooks, elektronisches Zubehör sowie ein Smartphone und ein EC-Karte aus den Fahrzeugen gestohlen.

Ein Auto wurde an der Engerstraße beschädigt, drei weitere Tatorte liegen an der Ravensberger Straße. Zudem wurden zwei Pkw an der Mühlenwiese aufgebrochen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich in Gütersloh unter Tel. 05241/ 869-0 zu melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7106153?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516078%2F