Werther Einbruch beim Fußballspiel

Werther (WB). Das fesselnde Viertelfinalspiel zwischen Deutschland und Italien nutzte vergangenen Samstag ein Einbrecher, um in ein Wohnhaus an der Bielefelder Straße in Werther einzudringen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Während die Bewohner vor dem Fernsehschirm mitfieberten, stieg der Unbekannte in die Erdgeschosswohnung ein – vermutlich durch ein auf Kipp stehendes Fenster. In einem Zimmer durchwühlte der Dieb alle Schränke und Behältnisse und entwendete dabei aus einem Schrank einen Aktenkoffer sowie einen Umschlag mit Bargeld.

Als der Täter auf dem Hof des Grundstücks den Aktenkoffer geöffnet hatte und dabei war, den Inhalt zu durchsuchen, wurde er von weiteren Hausbewohnern bemerkt. Der Unbekannte flüchtete deshalb ohne den Koffer über die Bielefelder Straße in unbekannte Richtung.

Nach den Zeugenbeschreibungen war der Täter mit einer blauen Jeans und einem dunklen Pullover bekleidet. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter Telefon 05241/869-0 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.