Ursache für Feuer in Versmold noch unklar Carport und Geräteschuppen brennen – 25.000 Euro Schaden

Versmold (WB). 25.000 Euro Schaden sind bei einem Brand in Versmold entstanden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Die Polizei war gegen 3 Uhr in der Nacht von Montag auf Dienstag alarmiert worden. Demnach sollte im Bereich des Kastanienweges ein Gartenhauses in Flammen stehen.

Bei dem Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei brannten ein Gartenschuppen und ein Carport. »Die freiwillige Feuerwehr Versmold und Bockhorst hatten den Brand schnell unter Kontrolle, konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass ein unter dem Doppel-Carport stehender Pkw ein Anhänger ausbrannten«, so die Polizei.

Außerdem wurde durch die Hitzeentwicklung ein weiteres parkendes Auto beschädigt. Glücklicherweise konnten alle dort gemeldeten Personen das Wohnhaus unverletzt verlassen.

Der Sachschaden wird auf ungefähr 25.000 Euro geschätzt. Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an und werden am Mittwoch fortgeführt.

Die Polizei sucht Zeugen: 05423/94890.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.