Polizei sucht Zeugen für Tat am 27. Mai Feuer auf Kita-Baustelle war Brandstiftung

Versmold (WB). Der Brand auf der Baustelle für die neue DRK-Kindertagsesstätte in Versmold ist absichtlich gelegt worden. Das teilt die Polizei mit und sucht nun Zeugen.

Symbolbild.
Symbolbild.

Wie berichtet, waren am frühen Samstagmorgen (27. Mai gegen7.15 Uhr) Polizei und Feuerwehr über den Brand des im Rohbau befindlichen Kindergartens an der Straße Am Stadtpark informiert worden. Am Montag suchten die Brandermittler der Kreispolizeibehörde Gütersloh den Brandort auf. Hier stellten die Kriminalbeamten fest, dass das Feuer im Inneren des Holzständerwerkbaus am Samstagmorgen vorsätzlich gelegt worden sein muss. Der entstandene Sachschaden liegt bei mindestens 100.000 Euro.

Die Polizei sucht deshalb Zeugen. Wer hat am Samstagmorgen verdächtige Personen oder Fahrzeuge an der Straße Am Stadtpark oder in der Nähe beobachtet? Wer kann sonst Hinweise zu dieser Brandstiftung geben?

Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter Telefon 05241/8690 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.