Verl
Oberverwaltungsgericht hebt Baustopp auf 

Verl (gl) - An der Osningstraße, wo eine Mutter-/Vater-Kind-Einrichtung entstehen soll, darf weiter gebaut werden. Das hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster gestern entschieden.

Donnerstag, 01.04.2021, 17:21 Uhr aktualisiert: 01.04.2021, 18:16 Uhr
An der Osningstraße darf weiter gebaut werden. Dort soll eine Mutter-/Vater-Kind-Einrichtung. 

Der vor rund einem Jahr verhängte Baustopp ist damit aufgehoben. Das OVG hat sich damit der Meinung des Verwaltungsgericht Minden angeschlossen und die Beschwerde vom Kläger zurückgewiesen. 

Hauptverfahren steht noch aus

Das Thema ist damit allerdings noch nicht abgeschlossen. Es steht nämlich noch eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts in der Hauptsache an. 

Dabei geht es darum, ob die der Stiftung Ummeln von der Stadt Verl erteilte Baugenehmigung nach der vom Rat beschlossenen Änderung des Bebauungsplans nunmehr rechtens ist.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7898022?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516081%2F
Weitere Schulen in NRW schließen
Viele Klassenzimmer in NRW bleiben leer.
Nachrichten-Ticker