Drittligapartie gegen Zwickau sollte eigentlich um 14 Uhr angepfiffen werden
Zwei Corona-Fälle beim SC Verl: Spiel abgesagt

Verl (dpa). Die Partie in der 3. Fußball-Liga zwischen dem SC Verl und dem FSV Zwickau ist kurzfristig abgesagt worden. Das für Samstag um 14 Uhr vorgesehene Duell des 8. Spieltages kann aufgrund zweier positiver Testergebnisse in der Mannschaft der Gastgeber nicht ausgetragen werden, wie der Aufsteiger am Samstag bekannt gab.

Samstag, 31.10.2020, 12:10 Uhr aktualisiert: 31.10.2020, 12:14 Uhr
Die Sportclub-Arena in Verl. Foto: Thomas F. Starke

Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Für den FSV Zwickau, der gleich nach der Spielabsage die Heimreise angetreten hat und nach der Ankunft in Zwickau noch trainieren wird, ist es bereits die zweite Absage in Serie.

Am vergangenen Wochenende konnte bereits das Heimspiel gegen Aufsteiger Türkgücü München wegen positiver Testergebnisse nicht ausgetragen werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7657362?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516081%2F
Lockdown bis 14. Februar - Abschied von der Alltagsmaske
Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (l, SPD) und der CSU-Vorsitzende Markus Söder kommen zur Pressekonferenz im Bundeskanzleramt.
Nachrichten-Ticker