Unfall auf der auf der Neuenkirchener Straße in Verl
Pkw überschlägt sich

Verl (WB/kl). Eine 34 Jahre alte Mazda-Fahrerin aus Verl ist bei einem Unfall Donnerstagnachmittag auf der Neuenkirchener Straße verletzt worden.

Donnerstag, 07.11.2019, 16:28 Uhr aktualisiert: 07.11.2019, 17:06 Uhr
Der Wagen blieb in der Wiese auf der Seite liegen. Foto: Matthias Kleemann

Die Frau war gegen 14.45 Uhr in Richtung Kaunitz auf freier Strecke unterwegs, als ihr nach eigenen Angaben in einer Linkskurve ein großer Lkw (7,5 Tonnen) entgegen gekommen sein und zu wenig Platz auf der Fahrbahn gelassen haben soll. Sie habe ausweichen müssen, und sei dadurch ins Schleudern gekommen. Der Wagen überschlug sich und blieb in der Wiese auf der Seite liegen. Sie konnte von der Feuerwehr aus ihren Fahrzeug befreit und ins Krankenhaus gebracht werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf 12.000 bis 14.000 Euro. Der Mazda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Neuenkirchener Straße war für etwa eine Stunde gesperrt. Die Polizei bittet um Hinweise, vor allem auf den Lkw.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7048760?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516081%2F
„Ein rabenschwarzer Tag für Bielefeld“
Die Bahnhofstraße am Samstagnachmittag: Viele Menschen waren unterwegs, aber deutlich weniger als am „Black Friday“, dem Tag der Schnäppchenjäger.
Nachrichten-Ticker