St.-Georg-Schützenbruderschaft Dreiländereck Verl-Sürenheide begrüßt neuen Festwirt
Party mit Biathlon für die Jugend

Verl (WB). Gespannt sind die Mitglieder der St.-Georg-Schützenbruderschaft Dreiländereck Verl-Sürenheide auf die Überraschungen, die der neue Festwirt Sven Wittreck zum Schützenfest parat hält. Die Bruderschaft hat während der Mitgliederversammlung am Samstag in der Waldklause ein weiteres Projekt vorgestellt, das vor allem Kinder und Jugendliche an den Verein binden soll.

Montag, 03.06.2019, 07:44 Uhr aktualisiert: 03.06.2019, 07:50 Uhr
Die Vereinsmeister der St.-Georg-Schützenbruderschaft Dreiländereck Verl-Sürenheide: (von links) Julian Schmees (Schüler), Michael Roggenkamp (aktiv Herren), Alice Kosfeld (Damen passiv), Brudermeister Helmut Kosfeld und Elisha Faa und Finja König (Scatt).

Fast 100 der etwa 700 Mitglieder waren zur Versammlung gekommen, um sich auf den Höhepunkt der Saison einzustimmen. Während der Versammlung wurde Monika Ganzer zur stellvertretenden Schriftführerin gewählt.

Brudermeister Helmut Kosfeld ehrte die anwesenden Vereinsmeister, die ihre Treffsicherheit bewiesen haben. Außerdem hat sich die Versammlung mit der Datenschutzverordnung beschäftigt.

Neuer Festwirt

Traditionell eröffnet die St.-Georg-Schützenbruderschaft Dreiländereck Verl-Sürenheide die Schützenfest-Saison in Verl. Von Samstag bis Montag, 15. bis 17. Juni, steht das ganze Dorf Kopf. Der Samstag beginnt mit Zapfenstreich, am Sonntag gibt es den Sternmarsch der Gastvereine ab 14.30 Uhr und ab 17 Uhr das Schülerprinzenschießen. Bevor am Montag die neuen Regenten ermittelt werden, geht es um 8.30 Uhr in die Kirche und danach zum gemeinsamen Frühstück mit Ehrungen.

Besuch in Avenwedde

Einstimmen können sich die Mitglieder schon mal beim Besuch des Schützenfestes von St. Hubertus Avenwedde. Treffen ist um 19 Uhr am Pfingstsamstag, 8. Juni, am Schützenplatz in Gütersloh-Avenwedde.

 

Übernachtungsparty

Auf Anregung der Jugend im vergangenen Jahr bietet die St.-Georg-Schützenbruderschaft Dreiländereck Verl-Sürenheide eine Übernachtungsparty für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 16 Jahren an. Am ersten Wochenende der Sommerferien, Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juli, haben Liam Kosfeld und Florian Ahrens, unterstützt von Sigrid Busche, ein attraktives Programm vorbereitet. Beginn ist am Samstag um 15 Uhr am und im Vereinsheim der St.-Georg-Schützen am Wideiweg 107. Ein Biathlon, ein Sinnes- und Bewegungsparcours sind geplant. Nach den Spielen wird gegrillt. Mitzubringen sind Luftmatratze, Schlafsack, Jogginganzug, Wechselklamotten und gute Laune. Nach dem Frühstück sind ab 10 Uhr die Eltern willkommen, ihren Nachwuchs wieder abzuholen. Anmeldungen nimmt Florian Ahrens unter der Telefonnummer 0160/1097199 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6660963?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516081%2F
„Das ist Abstiegskampf“
Jan-Moritz Lichte
Nachrichten-Ticker