Pfarrer Hermann-Josef Hölscher feierlich verabschiedet Mit Chauffeur durch Verl

Verl(jhr). Das dürfte Pfarrer Hermann-Josef Hölscher gefreut haben: Die Kirche St. Anna war voll, viele Gläubige nutzten eine der letzten Gelegenheiten, um mit ihm die Heilige Messe zu feiern. Als besondere Überraschung erfüllten die Gremien ihrem Pfarrer einen seiner größten Wünsche: Eine Fahrt im »Papamobil«.

Die Gemeinde erfüllt Pfarrer Hermann-Josef Hölscher zum Abschied eine Fahrt im »Papamobil«.
Die Gemeinde erfüllt Pfarrer Hermann-Josef Hölscher zum Abschied eine Fahrt im »Papamobil«. Foto: Jan Hermann Ruthmann

Den Gottesdienst zelebrierte Hölscher mit Dechant Josef Dieste, seinem Jugendfreund Pater Karl, Pastor Markus Korsus aus St. Judas-Thaddäus Sürenheide, Diakon Wolfgang Schinke, dem Bundespräses der Kolpingfamilie Josef Holtkotte, früher einmal Vikar an St. Anna, sowie Pater Subhash, Aushilfe im Pastoralverbund. »Ich bin in diesen Tagen dankbar, vom Abschiedsschmerz geplagt, aber auch erwartungsvoll«, berichtete der 64-Jährige.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Montag, 27. Juni, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Verl.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.