Dorf-Kirmes vom 16. bis 18. August im Steinhagener Ortskern
Mit Feuerwerk und »Baustrom«

Steinhagen (WB). Die »Baustromverteiler« wollen mit Ed Sheeran, Udo Jürgens und AC/DC ebenso für Schwung sorgen wie der Musik-Express, Karussells und all die anderen Fahrgeschäfte. Und: Diesmal gibt’s wieder ein Feuerwerk zur Kirmes.

Montag, 05.08.2019, 05:00 Uhr

So zumindest sieht die bisherige Planung aus. Musste wegen der lang anhaltenden Trockenheit noch im vergangenen Sommer das Höhenfeuerwerk aus Sicherheitsgründen kurzfristig abgesagt werden, so sieht es bislang wohl besser aus: »Wir planen jedenfalls ganz normal mitsamt dem Feuerwerk«, bestätigt auch Steinhagens Ordnungsamtsleiterin Ellen Strothenke auf WB-Anfrage.

Drei Tage Rummel stehen den Steinhagenern und ihren Besuchern bevor. Steinhagens Ortskern wird von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. August, erneut zum Schauplatz der Dorf-Kirmes. An die 40 Teilnehmerstände, Fahrgeschäfte, Buden und andere Aktionen haben die Organisatoren Wilfried und Dirk Oberschelp für die diesjährige Dorf-Kirmes verpflichten können – Abwechslung ist also vorprogrammiert.

Klassiker und Kinderrock

Von Klassikern wie dem Kinderkarussell über Autoscooter und Musik-Express bis zum »Scheibenwischer« reicht die bunte Bandbreite, die reichlich Schwung verspricht. Wie üblich im Bereich zwischen Marktplatz, Am Markt, Fivizzanoplatz und Kirchplatz. Und klar, für Stärkung ist in jeder Hinsicht gesorgt. Bratwurst, Pommes frites und Currywurst gehören zur Kirmes, Crepes und andere herzhafte Genüsse und natürlich Süßes für die Naschkatzen unter den Besuchern: Schokofrüchte, Zuckerwatte, Waffeln und und und...

Traditionell eröffnet Bürgermeister Klaus Besser die Kirmes am Freitag um 15 Uhr auf der Bühne am Fivizzano-Platz. Gleich im Anschluss daran heißt es Happy Hour an allen Fahrgeschäften: zweimal fahren und nur einmal zahlen in der Zeit bis 17 Uhr. Ebenso werden an allen Bierständen und Imbissbuden ermäßigte Preise bis 17 Uhr angeboten.

DJane Natko alias Natalie Kordes legt am Freitag von 18 Uhr an auf – dann wird der Fivizzanoplatz zur Tanzfläche. Weiteres Highlight für alle Besucher dürfte gegen 22 Uhr das erwähnte Höhenfeuerwerk werden.

Am Samstag, 17. August, wird die Musikgruppe »Baustromverteiler« ab 19 Uhr auf der Bühne am Fivizzanoplatz einheizen. Die Band besteht seit 2006 und spielt ein Repertoire von den 50er Jahren bis heute. Darunter sind Klassiker von AC/DC, den Beatles, den Ärzten und den Toten Hosen.

Kirmes und Trödelmarkt

 Am Sonntag, 18. August, spielt dann von 16 Uhr an die Kinderrock und Elternpop-Band »Kater Kati« auf.

Der Kirmesbetrieb startet an allen Tagen um 14 Uhr, Ausklang ist jeweils um 23 Uhr, am Sonntag gegen 21 Uhr.

Ebenfalls immer wieder ein Besuchermagnet: Am Samstag und Sonntag findet rund um die Steinhagener Dorfkirche der traditionelle Trödelmarkt statt, Beginn ist jeweils um 10 Uhr. Wer sich daran selbst mit einem Stand beteiligen möchte: Anmeldungen dafür nimmt Dieter Walper noch unter der Telefonnummer 0170/6 74 77 26 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6826533?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F
Corona: Merkel und Länder einigen sich auf gemeinsame Schritte
Bundeskanzlerin Angela Merkel stellte die Ergebnisse nach den Beratungen der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie vor. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker