Einsatz beim Tanz in den Mai an der Alten Dorfschule in Brockhagen
Sanitäterin durch Tritt verletzt

Steinhagen-Brockhagen (WB). Eine Mitarbeiterin des Sanitätsdienstes ist am frühen Mittwochmorgen gegen 4.45 Uhr bei einem Einsatz im Zusammenhang mit dem Tanz in den Mai an der Alten Dorfschule in Brockhagen verletzt worden.

Donnerstag, 02.05.2019, 15:47 Uhr aktualisiert: 02.05.2019, 15:50 Uhr
Symbolbild. Foto: Nicolas Amer/dpa

Sie war nach Angaben der Polizei dabei, eine verletzte Person zu versorgen, als sie von hinten an den Arm gefasst und getreten wurde. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Für die verletzte Sanitäterin wurde ein weiterer Rettungswagen zum Einsatzort bestellt. Sie wurde durch den Tritt leicht verletzt.

Die Polizei Gütersloh bittet um Hinweise und Zeugen zu dem Vorfall. Angaben dazu nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05241/8690 entgegen. Erste Meldungen, dass die als Einsatzgrund gemeldete verletzte Person Opfer einer körperlichen Auseinandersetzung geworden ist, können durch die Polizei, derzeitigen Erkenntnissen nach, nicht bestätigt werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6581653?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F
1000 neue Stellen für Corona-Nachverfolgung in NRW
Armin Laschet (CDU, links) nordrhein-westfälischer Ministerpräsident, und Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, beantworten die Fragen von Journalisten. Foto: Federico Gambarini/dpa
Nachrichten-Ticker