Ersatzverkehr wurde eingerichtet – Sperrung dauerte mehrere Stunden
Haller-Willem-Strecke wieder frei

Steinhagen (WB/vh). Zwischen dem Bahnhof Steinhagen und dem Bahnhof Bielefelder Straße ist es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall gekommen. Die Bahnstrecke des Haller Willems musste rund um Steinhagen mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt werden.

Donnerstag, 07.03.2019, 09:30 Uhr aktualisiert: 07.03.2019, 11:36 Uhr
Die Haltestelle Bielefelder Straße. Foto: Bluhm-Weinhold/Archiv

Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Polizei und Feuerwehr waren mit einem Großaufgebot vor Ort.

Laut Angaben der Feuerwehr soll es um 8.23 Uhr einen Personenunfall gegeben haben.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6454593?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F
Tönnies bereitet Neustart vor
Leere Lkw-Anhänger stehen auf dem Betriebsgelände von Tönnies in Rheda-Wiedenbrück. Das Fleischwerk ist nach dem Corona-Ausbruch seit dem 20. Juni geschlossen. Die Wiederaufnahme der Produktion könnte womöglich in der kommenden Woche schrittweise erfolgen. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker