Karnevals-Club feiert 55-jähriges Bestehen Gute Laune als Erfolgsrezept

Steinhagen (WB). Als sich der Karnevals-Club Cronsbach-Funken (KCCF) vor 55 Jahren aus einer Jugendfreizeit heraus gegründet hat, haben gerade einmal 20 Mitglieder an der Versammlung teilgenommen. Heute sind es neunmal so viele.

Von Sara Mattana
Friederike Schmedkord, Ingo Eßler jun., Nicole Borgelt, Manuel Meyer und Renée Schnitzer (von links) feiern das 55-jährigen Bestehen des Karnevals-Clubs Cronsbach-Funken (KCCF) beim ersten Frühschoppen.
Friederike Schmedkord, Ingo Eßler jun., Nicole Borgelt, Manuel Meyer und Renée Schnitzer (von links) feiern das 55-jährigen Bestehen des Karnevals-Clubs Cronsbach-Funken (KCCF) beim ersten Frühschoppen. Foto: Sara Mattana

Mittlerweile sind es 180 Mitglieder, von denen sich ganze 120 regelmäßig in Schale werfen. Denn obwohl Ostwestfalen nicht gerade als Karnevalshochburg bekannt ist, ist die Begeisterung unter den Steinhagener Jecken ungebrochen. Und dass der KCCF aus der Gemeinde kaum mehr wegzudenken ist, zeigt auch der Erfolg des ersten Frühschoppens im »Graf Bernhard 1344«: Anlässlich des 55. KCCF-Jubiläums hatten das Vorstandsteam und der Elferrat etwa befreundete Karnevalsvereine und alle ortsansässigen Vereine eingeladen.

Gute Kontakte zu anderen Vereinen

So trafen sich jetzt 150 Gäste, um auf die fünfte Jahreszeit anzustoßen. »Ich selbst bin vor fünf Jahren in den Verein eingetreten und bin immer wieder von den vielen netten Leuten und der schönen Atmosphäre hier begeistert«, sagt Vorstandsmitglied Manuel Meyer, der sich besonders über die gute Verbindung des KCCF zu anderen Vereinen in der Umgebung freut.

Denn während die Steinhagener Karnevalisten schon seit vielen Jahren mit ihrem Wagen am Harsewinkeler Umzug teilnehmen, sind sie seit dem vergangenen Jahr auch in Rietberg mit einer Fußtruppe dabei. »Wir erleben auch, dass der Karneval hier in der Umgebung immer mehr Zuspruch bekommt«, sagt Manuel Meyer. Und das KCCF-Erfolgsrezept aus guter Laune, lauter Musik und bunten Kostümen soll auch in den kommenden Jahren unverändert fortgesetzt werden. »Mit ›Dance to Fox‹ hat sich uns vergangenes Jahr endlich auch ein Musikkorps angeschlossen«, sagt Manuel Meyer.

Gut gerüstet für die Zukunft

So sind die Gruppen also gut gerüstet für die Zukunft, und das wollen sie auch gleich bei der großen Prunksitzung am Samstag, 2. März, in der Aula des Schulzentrums unter Beweis stellen. Pünktlich um 19.11 Uhr beginnt die Jubiläums-Show, für die alle 600 Karten bereits ausverkauft sind. Denn passend zur Schnapszahl hat der KCCF einen besonderen Gast für seine Geburtstagsfeier organisieren können: Die Party-Band »Die Landeier« geht in diesem Jahr letztmals auf Tour und legt bei ihrem Abschied einen Zwischenstopp beim Steinhagener Karneval ein.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6324041?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F