Kochkurse, Familien-, Vereins- und Firmenfeste weiterhin auf dem Ströhen in Steinhagen möglich »Schneider’s« bleibt für Feiern offen

Steinhagen (WB). Das »Schneider’s« auf dem Ströhen bleibt auch 2018 geöffnet – künftig allerdings als Lokalität für Feiern und weitere Veranstaltungen.

Von Volker Hagemann
Im Steinhägerhäuschen möchte Jan Schneider künftig auch wieder einen Mittagstisch anbieten.
Im Steinhägerhäuschen möchte Jan Schneider künftig auch wieder einen Mittagstisch anbieten. Foto: Volker Hagemann

»Und so werden wir auch alle Geburtstage, Konfirmationen und weitere Familien-, Vereins und Firmenfeiern weiterhin durchführen«, versichern die Betreiber Melanie und Jan Schneider. Auch die gut nachgefragten Kochkurse bleiben im Angebot. Am 1. Mai steigt zudem eine Party für alle Ausflügler mit Gegrilltem und Hüpfburg.

Bisherige Speisekarte vom Ströhen künftig auch im Steinhägerhäuschen

Einzig das À-la-carte-Restaurant wird es so von Januar an nicht mehr geben. »Die ›Schneider’s‹-Karte nehmen wir aber als Ergänzung mit ins Steinhägerhäuschen«, sagt Jan Schneider. Denn dort wie auch in der Alten Schmiede und in »Schneider’s Tapasserie« bleibt das Angebot wie gewohnt und soll weiter ausgebaut werden. »Im Laufe des kommenden Jahres möchten wir im Steinhägerhäuschen wieder einen Mittagstisch anbieten, außerdem ab Januar ein ›Dorffrühstück‹ an Sonn- und Feiertagen. Das kann man im Sommer auf beiden Terrassen von Häuschen und Schmiede genießen«, kündigen die Betreiber an. Gutscheine für das »Schneider’s« behalten ihre Gültigkeit, sie können in den anderen drei Gaststätten eingelöst werden.

Jeden Monat wird jetzt gefeiert

Noch etwas Neues: Jeden Monat wird künftig im Steinhägerhäuschen eine Party gefeiert. Los geht’s am 24. Dezember um 22 Uhr mit »Blau unterm Baum« (Eintritt frei). Eine Silvesterparty mit DJ steigt am 31. Dezember ab 22 Uhr in der Alten Schmiede.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.