Heidschnucken bringen im Schäfereibetrieb von Thomas Rüping aus Schloß Holte 550 Jungen zur Welt
Eine Kinderstube voller Lämmer

Schloß Holte-Stukenbrock (WB) -

Über drei Monate herrscht in der Heidschnuckenschäferei Senne Hochbetrieb. Rund 550 Geburten stehen dort auf der Tagesordnung. Hauptlammzeit ist im März. Von Uschi Mickley
Donnerstag, 01.04.2021, 17:43 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 01.04.2021, 17:43 Uhr
Die Lammzeit in der Heidschnuckenschäferei ist für Tierpflegerin Christina Ewers und Schäfer Thomas Rüping eine arbeitsintensive, aber auch schöne Zeit. Foto: Uschi Mickley
Zu Ostern hat bereits ein Großteil der Lämmer das Licht der Welt erblickt. Unaufhörlich blökt und mäht es in jedem Winkel – in hohen und in tiefen Tönen. Es riecht nach Heu und Stroh.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7897893?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7897893?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
Heftiger Schlagabtausch über Corona-Notbremse im Bundestag
Kanzlerin Angela Merkel möchte im Bundestag die Corona-Notbremse beschließen.
Nachrichten-Ticker