Wegen der Pandemie nur Annahme am 14. und 15. Dezember
Sozial-Shop nimmt Spenden an

Schloß Holte-Stukenbrock (WB) -

Die Flüchtlingshilfe ist wegen des Teil- Lockdowns ebenfalls eingeschränkt handlungsfähig, kann aber am Montag und Dienstag in einer Woche, am 14. und am 15. Dezember, Sachspenden im Sozial-Shop am Lippstädter Weg 63 in Stukenbrock-Senne (am Kindergarten St. Achatius) von 14 bis 17 Uhr entgegen nehmen. Der nächste Abgabetermin ist dann erst wieder am 11. Januar 2021.

Freitag, 04.12.2020, 18:34 Uhr
Im Sozial-Shop am Lippstädter Weg kontrollieren und sortieren (von links) Margarete Mastalirsch, Giesela Hörster und Hripsik Gabrielyan die gespendete Kleidung und legen sie in die Regale. Räumlich getrennt befinden sich Damen-, Kinder- und Herrenkleidung. Foto: Monika Schönfeld

 

Der Shop bleibt (wegen der Corona-Pandemie) für Kunden vorerst geschlossen, weil es momentan nicht anders möglich ist und die Nachfrage groß ist, Sachspenden irgendwo abgeben zu können. Die Lagerkapazitäten sind begrenzt. Deshalb sollte sich Spender auf die Liste unten konzentrieren. „Wir vereinbaren dann mit den Bedürftigen einen Abholtermin oder bringen im Notfall auch die benötigten Dinge oder Kleidung zu den Menschen“, sagt Christine Schütte-Ernst. „Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin, der Flüchtlingshilfe SHS bringt auch warme Decken und Kleidung direkt zu den obdachlosen Menschen in der nahen Umgebung. Uns ist es wichtig zu betonen, dass die gespendete Ware für alle bedürftigen Menschen aus SHS gedacht sind, die etwas dringend brauchen und sich das nicht leisten können. Wer Hilfe braucht, meldet sich unter der Telefonnummer 0162/3719540.“ Gebraucht wird:

  • Winterjacken für Schüler, Frauen und Männer, warme Pullover, Strickjacken, Wintersocken, Schals, Mützen, Handschuhe, Winterschuhe (alle Größen).
  • Haushaltswäsche, dicke Wolldecken, Bettwäsche, Handtücher, saubere und waschbare Kopfkissen und Bettdecken.
  • Haushaltsgeräte und Küchenutensilien, Mikrowellen und Mixer (bitte nur funktionierende Geräte), Töpfe, insbesondere große Töpfe, Pfannen, Geschirr (mehrteilig), Bestecke, Suppenkellen, Schneebesen.
  • Maxi-Cosi, Autokindersitze für alle Altersstufen.

Nicht angenommen wird aus Platzgründen Frühjahrs- und Sommerkleidung, Spielzeug und Deko-Artikel. Möbel werden erst nächstes Jahr abgeholt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7709091?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
Union stürzt in Umfragen ab - Grüne weit vorn
Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock soll ihre Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen.
Nachrichten-Ticker