Duales Studium zum Bachelor of Law
Neu bei der Stadt

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Die ersten aufregenden Tage liegen schon hinter ihnen. Am 1. September haben Lena Appelbaum und Johanna Seppendorf ihr dreijähriges duales Studium zum Bachelor of Laws in der Verwaltung der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock angetreten. Was sie von den kommenden drei Jahren erwarten, darüber sind sich die 18-jährige Lena Appelbaum und die 21-jährige Johanna Seppendorf einig. „Wir freuen uns auf eine spannende Zeit und ein erfolgreiches Studium.“

Dienstag, 08.09.2020, 16:43 Uhr aktualisiert: 08.09.2020, 16:46 Uhr

Mit den beiden Frauen gibt es damit im Rathaus von Schloß Holte-Stukenbrock derzeit sechs Auszubildende in der Verwaltung. Rebecca Füchtemeier und Alejna Memeti sind bereits im dritten und somit letzten Ausbildungsjahr zur Verwaltungsfachangestellten. Cindy Nwagbara und Timo Reinhold befinden sich im zweiten Ausbildungsjahr. Im Sommer hat Lea Marie Schneider ihr duales Studium zum Bachelor of Laws erfolgreich abgeschlossen. Sie ist im Fachbereich Bürgerservice und Ordnung tätig.

Elia Taflinski verstärkt Bauhof

Auch der Bauhof kann sich über Verstärkung freuen. Seit dem 1. August unterstützt dort Elia Taflinski das Team. Der 17-Jährige macht eine Ausbildung zum Straßenwärter.

Für das Ausbildungsjahr 2021 sucht die Stadtverwaltung Auszubildende zum Verwaltungsfachangestellten. Nähere Informationen dazu unter: https://www.schlossholtestukenbrock.de/buerger-stadt/rathaus/stellenausschreibungen/

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7573411?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
Ahlers baut 80 Arbeitsplätze ab
Ahlers-Firmenzentrale in Herford
Nachrichten-Ticker