Copy & More besteht seit zehn Jahren – gefeiert wird nächstes Jahr
Gespannt auf den Schulanfang

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Eigentlich sollte das Zehnjährige ein großes Event werden – mit Tombola und Popcorn-Stand und vielen Aktionen. Das Coronavirus sorgt jetzt dafür, dass Margit und Peter Dierich nächstes Jahr groß feiern: elf Jahre Copy & More am Holter Kirchplatz.

Dienstag, 07.07.2020, 18:30 Uhr
Margit und Peter Dierich führen das Geschäft Copy & More seit zehn Jahren. Neben Schreibwaren und Kopien gibt es auch kleine Geschenke und Alkoholisches. Foto: Monika Schönfeld

Das Ehepaar ist an das Geschäft gekommen, „wie die Jungfrau zum Kind“, sagt Margit Dierich. Sie und ihr Mann waren Kunden bei der damaligen Inhaberin Heidrun Kramer und kopierten dort Noten für ihren Chor und Arbeitssicherheits-Unterlagen. Als Heidrun Kramer einen Nachfolger suchte, hat Peter Dierich nicht lange überlegt. Seine Frau aber schon: „Ich war skeptisch, denn wir hatten ja im Umfeld Konkurrenz. Und ob man es wirklich wagen sollte, in den Einzelhandel zu gehen?“

Im Rückblick war es eine interessante Zeit, sagt Margit Dierich. Denn als der Action in unmittelbarer Nachbarschaft öffnete, habe sie das sehr wohl gemerkt. Weniger an den Schreibwaren, mehr an den Kleinigkeiten, den Wichtelgeschenken, die Copy & More ebenfalls verkauft. „Wir werden über das Sortiment nachdenken.“

Ungewöhnliches Sortiment

Das Sortiment umfasst viel mehr als das eines Copyshops. Die Drucker und Plotter, auch für Großformate (B0) und Digitaldruck inklusive Bindearbeiten, nehmen großen Raum ein, so dass schon früh das Geschäft vergrößert wurde. Absolut ungewöhnlich ist aber das, was Fremde vorsichtig fragen lässt, ob sie richtig sind. Schnaps der Marke Prinz und Wein aus dem Weingut Schmahl aus Lonsheim in Rheinhessen kann man bei Margit und Peter Dierich kaufen.

Gespannt sind Margit und Peter Dierich jetzt auf den Schulanfang. Normalerweise wird bereits in der ersten Ferienwoche für das nächste Schuljahr eingekauft. In den ersten Schultagen bekommen die Kinder ihre Bücher oder haben sie schon gekauft und wollen sie einbinden lassen. Das passgenaue Einbinden über die Maschine (Kolibri-Bucheinschlag) ist sehr beliebt und hat sich herumgesprochen. „Wenn alle mit den Büchern kommen, müssen wir wohl draußen einen Stand aufbauen. Sonst gibt es coronabedingt lange Schlangen vor dem Geschäft“, sagt Margit Dierich. Sie sei sehr gespannt, ob es einen normalen Schulanfang gebe oder einen, der weiter unter den Pandemie-Einschränkungen zu leiden habe.

Rabatt und Mehrwertsteuersenkung

Ein bisschen wird das Zehnjährige dann aber doch gefeiert. Im Juli gibt Copy & More einen Rabatt auf Schulhefte und Collegeblöcke in Höhe von zehn Prozent. Die Kunden profitieren auch vom Mehrwertsteuernachlass. Die Steuer ist wegen Corona von 19 auf 16 Prozent, oder von 7 auf 5 Prozent gesenkt worden. „Das ins Warenwirtschaftsprogramm einzugeben, war glücklicherweise einfach. Dennoch wird es deshalb wohl keine Hamsterkäufe geben“, meint Margit Dierich.

Copy & More ist außerdem der Service-Punkt für das WESTFALEN-BLATT, dessen Lokalredaktion nebenan ist. Bei Margit und Peter Dierich können private Kleinanzeigen und Familienanzeigen aufgegeben, Reisenachsendungen beantragt und Abos bestellt werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7484711?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker