Mit vielen Stars im Safariland Für die Fans von Bud Spencer und Terence Hill

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Das Bud Spencer- und Terence Hill-Fantreffen wird vom 3. bis 6. September 2020 im Safariland Stukenbrock stattfinden. Veranstalter Michael Maaß hat die „perfekte Location“ gefunden, um das Festival-Thema „Das Krokodil und sein Nilpferd“ zu würdigen.

„Wir stießen bei den Safariland-Betreibern auf offene Ohren wie bei Terence Hill selbst, der die Schirmherrschaft des Festivals übernehmen wird“, sagt Maaß. Der Stargast mit der weitesten Anreise kommt aus Australien und war der Gegenspieler von Bud Spencer (Carlo Pedersoli) und Terence Hill (Mario Girotti) in „Das Krokodil und sein Nilpferd“, in dem er als „Mr. Ormond“ erfolglos versuchte, afrikanische Wildtiere nach Kanada zu verschiffen. Es ist Joe Bugner, der Boxweltmeister im Schwergewicht von 1998. Bugner hat in vier Spencer-Hill-Filmen den Bösewicht gespielt und ist der einzige Boxer, der zweimal über zwölf Runden gegen Muhammad Ali gekämpft hat, ohne zu Boden zu gehen. Auf Initiative von Terence Hill wird erstmals von jedem Festival-Ticket ein Euro für den Tierschutz gespendet. Die eine Hälfte geht an die 600 Tiere des Safarilands, die andere an den Erlebnis- und Tierschutzhof Neumann in Drochtersen bei Hamburg. Außerdem werden alle Kinder bis zum 5. Lebensjahr freien Eintritt haben.

„Kinderfreundlich wie Bud und Terence“, das hat sich die Familie von Bud Spencer auf ihre Fahnen geschrieben. Seine Kinder Cristiana, Diamante und Giuseppe Pedersoli werden versuchen, beim Festival live dabei zu sein.

Die Fans können in der großen Western- und Kampfarena im Safariland Stukenbrock Aktion, Show und Sensationen erwarten. Natürlich wird es wieder zahlreiche Live-Konzerte mit der typischen Spencerhill-Musik von Bands aus Ungarn und Italien geben. Die legendären Filme der beiden Kultstars werden im Spencerhill-Kino gezeigt und es gibt viele Filmrequisiten, kostümierte Fans und Doubles zu bestaunen. Im speziellen Anulu-Areal mit großer Wildwasserbahn und Wasserschlacht erwartet Sal Borgese persönlich die mutigen Fans.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7115540?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F