Senne-Brass-Festival präsentiert weitere musikalische Zugpferde „Moop Mama“ und mehr

Schloß Holte-Stukenbrock (WB/ms). Eingefleischte Festivalbesucher können sich an die besondere Atmosphäre auf dem Serengeti-Festival am Safariland erinnern. Nun bringen die Veranstalter in Kooperation der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock ein neuartiges Festivalformat auf das Gelände am Mittweg. Vom 10. bis 12. Juli 2020 wird zum ersten Mal das Senne-Brass-Festival stattfinden. Weitere Bands sind jetzt bestätigt.

Das Konzert der Gruppe „Moop Mama“ in der Mamre-Patos Schule in Bethel in Bielefeld ist im vergangenen Jahr ein ein voller Erfolg gewesen. Jetzt treten sie erneut auf und wollen auf dem Festival die Besucher begeistern.
Das Konzert der Gruppe „Moop Mama“ in der Mamre-Patos Schule in Bethel in Bielefeld ist im vergangenen Jahr ein ein voller Erfolg gewesen. Jetzt treten sie erneut auf und wollen auf dem Festival die Besucher begeistern. Foto: Bernhard Pierel

Andreas Schulte präsentiert die erste CD der »Eggeländer-Böhmische« bereits im vergangenen Jahr. Foto: Frank Spiegel

Neben Querbeat, Shantel & Bucovina Club Orkestar, Von Weiden, Homebrass sowie dem Städtischen Blasorchester meldet die Vibra-Agency Moop Mama, Jazzkantine, Wacken Firefighters, Jägermeister Blaskapelle und die Eggeländer.

Moop Mama ist eine Band, die eine Identität, die sich aus den Egos, Talenten, Launen und Ansichten von zehn ganz unterschiedlichen Musikern zusammensetzt. „Ich“ heißt die heißeste Platte, die die Band je auf den Markt geworfen hat.

Jazz und Hip Hop können Freunde werden, davon weiß die Jazzkantine lange schon ein Lied zu singen. Oder notfalls auch zu rappen.

Metal-Fans wird der Name der Wacken Firefighters ein Begriff sein, eröffnen sie doch seit Jahren als Kultact das Wacken Open Air.

Weiter bestätigt ist die Jägermeister Blaskapelle. Die 16 Jungs und Mädels mischen traditionelle Blasmusik mit Clubsounds und erfinden damit ganz lässig ein völlig neues Genre.

Abgerundet wird die Kapellenwelle durch die Eggeländer Böhmische aus Salzkotten, die dem Festival einen weiteren regionalen Ankerpunkt bietet.

Vergünstigte Tickets der Frühbucherstufe 2 gibt es in der Rathaus-Info und an der Tankstelle Mersch, Hauptstraße 43. Dort kosten die Tickets inklusive aller Gebühren 55 Euro, mit Camping 75 Euro. An allen anderen Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de kosten die Tickets fünf Euro mehr. Dort sind außerdem Wohnmobil und Pkw-Tickets, die die Zufahrt auf das Campinggelände ermöglichen, erhältlich. Zudem werden jetzt Tagestickets angeboten. Für 30 Euro (Rathausinfo und Tankstelle Mersch) oder wieder fünf Euro mehr an den anderen Vorverkaufsstellen.

www.senne-brass.de

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7108541?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F