Malermeister Manfred Neisens bildet zum ersten Mal eine Frau aus Ausnahme in der Männerwelt

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Selbstbewusst und geschickt wie ein Profi nimmt Lea Brechmann ihre Malerrolle, taucht sie in die weiße Wandfarbe, streift sie am Gitter ab und beginnt ihre Arbeit.

Von Manuela Fortmeier
Malermeister Manfred Neisens bildet zum ersten Mal eine junge Frau zur Malerin aus. Lea Brechmann hat nach dem Abitur ihre Lehre angefangen und ist begeistert. Sie will kreativ und mit Menschen zusammen arbeiten.
Malermeister Manfred Neisens bildet zum ersten Mal eine junge Frau zur Malerin aus. Lea Brechmann hat nach dem Abitur ihre Lehre angefangen und ist begeistert. Sie will kreativ und mit Menschen zusammen arbeiten. Foto: Manuela Fortmeier

Sie hat bei Malermeister Manfred Neisens ihre Ausbildung zur Malerin- und Lackiererin in Schloß Holte begonnen. In einem Unternehmen, in dem bislang, wie in vielen Handwerksbetrieben, die Männerwelt dominiert.

In drei Jahren wird Lea Brechmann ihren Gesellenbrief erhalten, wie ihre Kollegen über die fachliche Kompetenz verfügen und beraten, malen, lackieren, beizen, lasieren, tapezieren, verputzen. Auch das Erstellen von Farbkonzepten, das Organisieren von Abläufen auf einer Baustelle, sowie das Koordinieren von Gewerken werden dann zu ihrem Arbeitsbereich gehören.

Ausbilder seit vielen Jahren

Neisens bildet seit Jahren junge Menschen zu Fachkräften im Maler- und Lackierhandwerk aus, um dem Fachkräftemangel in seinem Unternehmen langfristig vorzubeugen. In diesem Jahr hat er mit Lea Brechmann erstmalig eine Frau eingestellt und »ist stolz darauf« und »von ihrem Engagement, ihrem Wissensdurst und ihrer Geschicklichkeit hellauf begeistert«.

Ihr Abitur in der Tasche, weiß Lea Brechmann genau, was sie will. Statt sich jedoch wie die meisten ihrer Freundinnen bei einer Universität einzuschreiben oder Auslandserfahrung zu sammeln, hat sie ihre Entscheidung für diese Ausbildung getroffen: »Es macht Spaß und die bisherigen Arbeiten haben mich in meiner Entscheidung bestärkt. Mein Ausbildungsberuf bietet mir genau das, was ich will. Kreativ sein, Abwechslung im Alltag haben und mit Menschen zusammen arbeiten«, sagt die junge Frau.

Malermeister aus Leidenschaft

Die gleiche Leidenschaft zum Beruf teilt auch ihr Chef, Manfred Neisens, der den Betrieb von seinem Vater, Bernhard Neisens übernommen hat. Erst jüngst wurde der Fachmann, der schon zahlreiche Maler ausgebildet hat, von der Handwerkskammer offiziell mit dem silbernen Meisterbrief ausgezeichnet. »Nach Möglichkeit übernehmen wir unsere Azubis. Manche sind inzwischen schon viele Jahre als Gesellen bei uns beschäftigt«, sagt Neisens. »Wir arbeiten fast ausschließlich im Privatbereich, für Kommunen, oder für renommierte Unternehmen. Da sind Loyalität, ein sehr gutes Auftreten, Empathie, Verantwortungsbewusstsein und Freude an den täglichen Herausforderungen unerlässlich und wichtig.«

Schon als Kind hat Neisens seinem Vater Bernhard, der den Betrieb 1972 gegründet hat, »gerne bei seiner Arbeit zugeschaut«. Besonders die Kreativität und die Abwechslung im Alltag hätten ihn stets begeistert. »Ich wurde nicht in den Beruf hineingedrängt. Das war mein Wunsch, und ich bin auch noch heute Malermeister aus Leidenschaft.«

Zum Berufsbild des Maler- und Lackierers gehöre weitaus mehr, »als nur Wände weiß zu streichen«, oder Häuserfassaden ein neues Gesicht zu verleihen. »Jede Begebenheit auf den Baustellen ist anders, jeder Kunde tritt mit seinem persönlichen Charakter und seinen individuellen Wünschen und Anforderungen an uns heran. Da ist tägliche Flexibilität gefragt.«

Viel Freude bereitet der Beruf Neisens besonders dann, wenn er kreativ sein darf und der Kunde ihm Freiräume in der Raumgestaltung zugesteht. »Dann können wir zeigen, was echtes Malerhandwerk ausmacht, und das zeigt sich dann am Ergebnis von Stuckarbeiten, Spachtel- oder Wischtechniken, oder der stilvollen Verwobenheit aus modernster Tapetenvielfalt und Handwerksarbeit.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7045075?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F