Tennis-Damen des FC Stukenbrock erobern in der Westfalenliga Platz zwei
Es läuft wie am Schnürchen

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Vierter Sieg im fünften Spiel - die erst im vergangenen Jahr in die Westfalenliga aufgestiegenen Tennis-Damen des FC Stukenbrock haben den zweiten Tabellenplatz erobert.

Donnerstag, 06.06.2019, 17:54 Uhr aktualisiert: 06.06.2019, 17:56 Uhr
Melanie Großeastroth (links) und Tessa Kunkel sind mit der Mannschaft des FC Stukenbrock Tabellenzweiter in der Westfalenliga. Foto: Jan Felix Effertz

Damentennis FC Stukenbrock - TC Union Münster II 5:4

1/34
  • Damentennis FC Stukenbrock - TC Union Münster II  5:4
Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz
  • Foto: Jan Felix Effertz

Ein erneuter Aufstieg scheint aber eher unrealistisch, an der Tabellenspitze thront die Mannschaft aus Versmold. Nach dem jüngsten 5:4-Erfolg über den TC Union Münster II geht der FC Stukenbrock indes als Favorit in das letzte Saisonspiel am Sonntag, 16. Juni, gegen den TC Parkhaus Wanne-Eickel.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6671238?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
Diese neue Corona-Schutzverordnung gilt ab Dienstag in Nordrhein-Westfalen
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (rechts, CDU) und Andreas Pinkwart (FDP) informieren über neue Corona-Schutzbedingungen in dem Bundesland.
Nachrichten-Ticker